Schlagerolymp 2022 - 20 Künstler auf 1 Bühne
Am 20. August 2022 in Berlin
JETZT KAUFEN

HeftigRoland Kaiser: Seine Ehe begann mit einer heimlichen Affäre

Roland Kaiser: Seine Ehe begann mit einer heimlichen Affäre © MDR/Tom Schulze
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Der gefeierte Schlagerstar Roland Kaiser ist schon zum dritten Mal verheiratet. Glücklich, wie er selbst sagt. Wie schwierig sich jedoch der Anlauf in die dritte Ehe mit seiner Silvia gestaltete und dass er in Liebesdingen damals nicht immer ehrlich war, verriet er jetzt in „Die neue Frau“…

Roland Kaiser: Es begann mit einer heimlichen Affäre

„Denn immer, wenn ich in deine Augen seh, weiß ich, Liebe kann uns retten, denn ohne Liebe sind wir nichts“, heißt es in einer Liedzeile, die der Schlagerstar am liebsten verliebt für seine Ehefrau Silvia (55) schmettert. Wenn man ihn so singen hört, ahnt man nicht, dass der Weg hart und steinig war, den der 69-Jährige bis zu seinem jetzigen Liebesglück gehen musste. Denn was heute eine stabile Ehe ist, die schon seit 25 Jahren besteht, begann mit einer heimlichen Affäre!

Die Heimlichtuerei war eine große Last

Immer wieder zog es sie zueinander hin. Verbotenerweise – denn damals, als sich Roland und Silvia heimlich trafen, waren sie jeweils noch in festen Händen. Beide waren verheiratet und hatten Kinder; kurzum: Ungünstiger hätte der Zeitpunkt für einen Neustart nicht sein können! Das Versteck-Spiel und die Heimlichtuerei taten dem Schlagerstar nicht gut, wie er kürzlich in „Die neue Frau“ gestand: „Irgendwann erdrückte mich die Last und ich beendete die Affäre“.

Dritter Ehe-Anlauf: Diesmal soll alles anders werden

Doch kurz nach dem gezogenen Schlussstrich wurde ihm bewusst, dass es für ihn keine andere gab. „Sie war die Frau, mit der ich leben wollte“, wurde ihm klar und verließ für Silvia schließlich seine zweite Ehefrau und seinen erstgeborenen Sohn Hendrik. Endlich wollte der Erfolgsmusiker es anders machen und sich zu seiner Liebe Silvia und damit auch zur Wahrheit bekennen! Bis dato hatte er es mit Treue und Wahrheit wohl nicht so genau genommen, wie er in seiner Autobiografie „Sonnenseite“ zugibt. Immer tischte er seiner Partnerin irgendwelche Geschichten auf und machte sich selbst etwas vor.

Ehrlichkeit ist eine Tugend

Dass er eine andere Haltung an den Tag legte und sich geändert hatte, bewies er, als er sich vor vielen Jahren zu seiner Lungenkrankheit COPD bekannte. Seiner Familie zu Liebe legte er sein gesundheitliches Schicksal offen und zeigte mit diesem Schritt, wie wichtig es ist, die Wahrheit zu sagen. Nicht umsonst ist Ehrlichkeit die mit am höchsten angesehene Tugend. Eine, die er sich als Schlagerstar, liebender Ehemann und Vater von drei Kindern auf jeden Fall bewahren sollte.

Kerstin Ott, Roland Kaiser & Co.: Diese Stars rufen zum Impfen auf

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan