In der Sendung "Showtime of my life"Mickie Krause: Heute Abend zieht er blank

Mickie Krause: Heute Abend zieht er blank © Christine Kröning / Schlager.de
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Heute Abend zeigt „VOX“ die Sendung „Showtime of my life – Stars gegen Krebs“. Mit dabei die Schlagerstars Oli. P und Mickie Krause! Während diesem TV-Format bekam der Gute-Laune-Sänger die Schock-Diagnose, dass er an Blasenkrebs erkrankt ist. Diese Nachricht hat selbst Mickie Krause aus dem Gleichgewicht gebracht. Die bittere Ironie an der Geschichte: In der Show strippen Prominente, um für die Krebsvorsorge Werbung zu machen. 

Mickie Krause fühlte sich total hilflos

„Das Schlimmste im Leben ist Hilflosigkeit“, erzählt Mickie Krause in einem Interview mit dem Privatsender „RTL“. „Und ich fühlte mich total hilflos, weil ich überhaupt nicht mit dieser Diagnose gerechnet habe.“ Am 6. Januar wurde ihm mitgeteilt, dass er Blasenkrebs hat. Die Ärzte hatten bei Untersuchungen im Rahmen der Sendung „Showtime of my life“ einen bösartigen Tumor in seinem Körper entdeckt. Nur zwei Tage später stand Krause für die besagte TV-Show vor der Kamera, machte Werbung für die wichtige Krebsvorsorge.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Ende Februar folgt die zweite OP

Für Mickie Krause war es dennoch ein Glücksfall, an der Show teilgenommen zu haben. Denn durch die gestellte Diagnose kann der Sänger frühzeitig mit der Behandlung des Krebses beginnen. „Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Vorsorge gemacht habe“, sagt dann auch Krause. „Denn wenn ich sie nicht gemacht hätte, wer weiß, was in einem halben Jahr mit mir passiert wäre.“ Krause wurde mittlerweile bereits einmal operiert und es geht ihm „sehr gut“.

„Der Krebs wird mich mein Leben lang begleiten“

Wie er gegenüber RTL sagte, wird es Ende Februar eine zweite OP geben. „Bei der Nachresektion wird geschaut, ob irgendwo noch etwas versteckt ist und man noch einen Tumor übersehen hat“, so Mickie Krause weiter. „Und danach beginnt für mich eine Heilungstherapie, die auch über 6 bis 8 Wochen geht.“ Geheilt sei er definitiv noch nicht. Wie Krause erklärte, gelte man „erst als geheilt, wenn der Krebs fünf Jahre nicht gestreut hat“. Bei ihm sei aber eben alles noch ganz frisch. Auch wenn es ihm aktuell sehr gut gehe, so ist sich der Sänger bewusst: „Der Krebs wird mich mein Leben lang begleiten.“ Heute Abend sehen wir auf „VOX“ die komplette Sendung inklusive dem Nacktauftritt von Mickie Krause und den anderen Prominenten. Mit dieser Show soll deutlich gemacht werden: Schämt euch nicht und geht zur Krebs-Vorsorge, denn sie kann Leben retten! Im Fall von Mickie Krause hat sich diese Aussage bereits bewahrheitet.

Peter Wackel & Mickie Krause: Sie besuchen eine Schule in Namibia

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News