Wer hätte das gedacht?Prinz William & Herzogin Kate: Ein neues Zuhause für ihre Familie

Gastartikel
Prinz William & Herzogin Kate: Ein neues Zuhause für ihre Familie © Dutch Press Photo/Cover Images
Laura Busch | Closer

Dürften die Briten ihren nächsten König per Beliebtheitsvoting küren, wäre Prinz William Wunschkandidat! Das dürfte auch Queen Elizabeth (95) klar sein – die ihren Enkel samt Familie offenbar schon mal vorsichtshalber etwas näher ans Zentrum der royalen Macht holen will …

Laut mehreren britischen Medien wird gerade wild darüber spekuliert, ob William (39) und Kate (40) mit den Kids George (8), Charlotte (6) und Louis (3) ihren bisherigen Wohnsitz Anmer Hall in Norfolk verlassen und ins Schloss Fort Belvedere ziehen. Ein symbolträchtiger Ortswechsel: Das Anwesen liegt nicht nur näher an London, sondern vor allem nur neun Kilometer von Schloss Windsor entfernt. Somit hätte die Queen ihren Enkel stets in Reichweite, könnte ihn ohne umständliche Anreise jederzeit langsam, aber sicher auf den Thron vorbereiten. Doch das geschichtsträchtige Schloss hätte noch weitere Vorteile für die junge Familie. Es war ab 1930 Hauptwohnsitz von Edward, Prince of Wales, später Edward VIII. († 1972), der das gotische Bauwerk vor seinem Einzug gründlich sanieren, einen Pool, einen Tennisplatz und einen riesigen Garten anlegen ließ. Als er 1936 König wurde, wohnte er weiter im Fort, unterzeichnete dort seine Abdankungserklärung, bevor er mit seiner amerikanischen Frau Wallis Simpson († 1986) ins Exil ging.

Derzeit wird das Schloss, das zum Immobilien-Portfolio der Queen gehört, noch von Hilary Weston (80) bewohnt, der Witwe des kanadischen Milliardärs Galen Weston († 2021), eines Polo-Freundes von Prinz Charles (73). Die alte Dame soll auf Pflege angewiesen sein, das riesige Anwesen mit seinem Märchengarten ist für sie zu groß geworden. Für William wäre der Umzug ins Fort hingegen nicht nur eine räumliche Verbesserung, sondern der nächste Schritt Richtung Krone …

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Das geschichtsträchtige Fort Belvedere

Derzeit wohnen die Cambridges auf ihrem Landsitz Anmer Hall in Norfolk (u. l.) und im Kensington-Palast in London (u. r.). Die beiden Adressen liegen drei Autostunden voneinander entfernt. Schloss Fort Belvedere ist nicht nur viel größer, es liegt auch viel näher an London und nur wenige Autominuten entfernt von Schloss Windsor, dem Wohnsitz der Queen. Hier unterschrieb König Edward VIII. 1936 seine Abdankungsurkunde, um die Liebe seines Lebens, die zweifach geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson, heiraten zu können.

Prinz William: Drama um Kinder belastet ihn

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News