Wer hätte das gedacht?Andrea Berg & Ramon Roselly: Bittere Tränen hinter den Kulissen – Gemeinsam kämpfen sie sich durch die schwere Zeit

Gastartikel
Andrea Berg & Ramon Roselly: Bittere Tränen hinter den Kulissen – Gemeinsam kämpfen sie sich durch die schwere Zeit Andrea Berg & Ramon Roselly © Frank Weichert/ Gerhard Wingender/ Schlager.de
Meine Melodie

Endlich wieder auf der Bühne stehen, der Pandemie den Rücken kehren und feiern, was das Zeug hält: Schlager-Sängerin Andrea Berg (55) ist völlig aus dem Häuschen. Denn in diesem Jahr begeht die sympathische Rothaarige ihr 30-jähriges Show-Jubiläum! Für Andrea geht damit ein absoluter Herzenswunsch in Erfüllung. Doch trotz der riesigen Vorfreude liegt ein Schatten über ihrem Glück. Hinter den Kulissen fließen sogar bittere Tränen…

Denn vor elf Jahren verlor ihr geliebter Vater Hans-Jürgen († 69) den Kampf gegen den Lungenkrebs. Der Schmerz über seinen Verlust bricht Andrea noch heute das Herz. Fürsorglich kümmerte sich Hans-Jürgen um seine Tochter, war auf jeder Tour dabei. Er bediente die Musikanlage, steuerte den Bus. Er war die gute Seele hinter jedem Auftritt. Der frühere Feuerwehrmann war es auch, der der Musikerin bei ihrem schlimmen Feuerunfall auf der Bühne 2016 das Leben rettete. „Du musst die Flammen ersticken“, hörte sie ihn aus dem Jenseits rufen. „Klopf drauf!“ Bis heute hat sie diese eindringlichen Worte noch im Ohr. „Er war mein großer Halt und hat mich immer unterstützt“, offenbarte sie vor einiger Zeit im Interview. Doch trotz der enormen Traurigkeit kennt Andrea nur eines: Durchhalten und stark sein – so wie ihre Fans sie lieben. Auch ihr Papa hätte das gewollt. Ihr guter Freund Ramon Roselly (28) macht gerade ebenfalls einiges durch. Gemeinsam kämpfen sie sich durch die schweren Zeiten.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

„Mir ging es in den letzten Wochen nicht so gut, aber es geht langsam wieder bergauf“, antwortete Ramon Roselly (28) vor Kurzem auf die Frage eines Fans. Doch was macht dem DSDS-Sieger von 2020 zu schaffen? Jetzt wurde bekannt, dass sein Cousin René Casselly (25) in einen Tierquäler-Skandal verwickelt ist. Der Zirkusartist und Dompteur soll 2020 zwei seiner Dickhäuter über Nacht in einen Transporter gesperrt haben, in dem sie qualvoll erstickten. Anschließend habe er sie klammheimlich verscharren lassen, so die bösen Vorwürfe. In Ungarn wurde René wegen des illegalen Beseitigens der Kadaver verurteilt. An den restlichen Anschuldigungen sei nichts dran, so René. Ramon hat all das nicht gewusst und ist erschüttert über die bösen Vorwürfe. Dass sein Cousin, der Tiere über alles liebt, zu solchen Grausamkeiten fähig sein soll – für den Sänger unvorstellbar.

Andrea Berg - Ein Superstar zum Anfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan