Wer hätte das gedacht!Sonia Liebing: Sie verabschiedet sich auf Social Media

Sonia Liebing: Sie verabschiedet sich auf Social Media © Kevin Drewes / Schlager.de
Anika Reichel
Redakteurin

Sonia Liebing postet auf ihren Social Media Kanälen regelmäßig kreative und unterhaltsame Videos. Mal nutzt sie die verschiedenen TikTok-Bilder, mal filmt sie witzige Storys aus ihrem Alltag. Doch nun ist erstmal Schluss damit!

Sonia Liebing nutzte Instagram auch für kritische Worte

Instagram und Sonia Liebing – das ist eine besondere „Liebesgeschichte“. Bei allen Postings sieht man wieviel Spaß die Sängerin mit diesem Medium hat. Sie postet Storys aus ihrem Alltag, mit ihrer Familie, spielt lustige Dialoge nach. Und hält ihre Follower über alle musikalischen Pläne auf dem Laufenden. Oft schlug Sonia Liebing auch schon kritische Töne an. So kritisierte sie zuletzt die Karneval-Partys aufs Schärfste. Nachdem der Beschluss gefasst wurde, dass man in Köln zu Karneval auf die Maske verzichtet, machte sie auf Instagram ihrem Ärger Luft. Der Grund: während ihre Kinder in der Schule mit Maske sitzen müssen, dürfen die Karnevalisten ohne Maske losziehen. „Ich hab mich nie politisch geäußert auf Instagram, weil du einfach nur verlieren kannst. Du wirst sofort in ein schlechtes Licht gerückt, egal wie du etwas verpackst“ sagt die Sängerin.

Karnevalsregeln machten Sonia Liebing wütend

In ihrer Story erzählt Sonia Liebing außerdem: „Wir dürfen feiern und und am nächsten Tag wird das Kind mit Maske 6 Stunden in die Schule geschickt. Schämt euch! Dass ihr das seit 2 Jahren zulasst! Ich hab keine Lust mehr, meinen Mund zu halten“. Der Fakt, dass Kinder sich im Unterricht stundenlang mit Maske hinsetzen und Karnevalisten ohne Maske durch die Gegend rennen, brachte das Fass zum Überlaufen: „Ich hab diese Schlagzeile gelesen und könnte im Strahl dauerhaft brechen“. Viele Follower und vor allem Familien stimmten der Zweifach-Mama zu. Die gestrige Story der Sängerin überraschte dann aber viele…

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2021

Sonia Liebing legt Social Media Pause ein

Gestern postete Sonia Liebing eine Instagram-Story mit den überraschenden Worten: „Damit sich niemand Sorgen macht. Ich bin bald zurück! Mache ne kleine Social Media Pause. Passt auf euch auf! Eure Sonia.“ Warum legt die Sängerin eine Pause ein? Hat sie beruflich zu viel zu tun oder liegt es vielleicht am Krieg gegen die Ukraine? Auch Schlagerkollegen wie Oli. P legen angesichts der momentanen Situation Social Media Pausen ein. Da sich Unterhaltung für sie gerade nicht richtig anfühlt. Andere wiederum sind der Meinung, dass man genau jetzt die Menschen ablenken muss, indem man positive Dinge aussendet. Diese Entscheidung muss jeder für sich alleine treffen, auch Sonia Liebing wird dafür ihre persönlichen Gründe haben.

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Schlager

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News