Fraglich Al Bano: Immer noch Pro-Putin?

 Al Bano: Immer noch Pro-Putin? © Bauer Media / SuccoMedia / Ralf Succo
Marie G.
Redaktion

Schlagersänger Al Bano und der russische Präsident Wladimir Putin haben ein recht gutes Verhältnis zu einander. Doch wie steht der Sänger mittlerweile zum Kreml und den Ausschreitungen in der Ukraine?

Al Bano wünschte sich Putin für Italien

Die Lage in der Ukraine ist enorm angespannt. Der russische Präsident Wladimir Putin erntet überall auf der Welt harte Kritik. Doch wie steht sein Freund Al Bano zu der momentanen Situation? Die beiden kennen sich schon seit etlichen Jahren. Laut „APA“ verdeutlichte Al Bano bereits seine Haltung zum umstrittenen Politiker. 2017 sagte er: „Italien würde so einen Politiker brauchen.“ Nach seinem Auftritt bei den Feierlichkeiten anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des russischen Geheimdienstes KGB fand Al Bano auch nur gute Worte für den Staatschef und meinte, dass er ein großartiger Mann sei. Diese Aussage sorgte für mächtig viel Aufsehen und blieb auch nicht ohne Folgen. Die Ukraine setzte den Sänger 2019 auf die „Schwarze Liste“ und stufte ihn somit als eine Bedrohung für das Land ein.

Al Bano positioniert sich gegen den Krieg

Trotz seiner Freundschaft zu Putin hat sich Al Bano bereits gegen den derzeitigen Krieg positioniert, Schlager.de berichtete. Er wolle sogar zwischen den Ländern vermitteln: „Diese Verhandlungen müssen den Konflikt beenden. Wenn es dem Frieden helfen könnte, würde ich im ukrainischen Ort Pripjat nachts singen, sogar bei minus 30 Grad.Wenn ich die Bilder von verzweifelten Menschen sehe, von Kindern mit verlorenen Augen, wird mir schlecht. Ich erneuere den Appell an Präsident Putin und die NATO, alle dazu zu bringen, ihr Möglichstes zu tun, um aus dieser schrecklichen Situation herauszukommen.“ Bisher blieben die Verhandlungen erfolglos und eine baldige Einigung ist nicht in Sicht. Es ist fraglich wie der Schlagersänger mittlerweile zu Putin steht. Auf Nachfrage von Schlager.de meint sein Management, dass Al Bano neutral zu den derzeitigen Geschehnissen stehen würde. Der Sänger und Putin haben sich lediglich mal bei einer Veranstaltung getroffen und sich unterhalten.

Al Bano und Romina Power: Wo ist Ylenia?

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News