DramatischHoroskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben immer Angst, zu verarmen

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben immer Angst, zu verarmen © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Die Furcht vor Börsencrashs, Finanzkrisen und generell vor einer ungewissen Zukunft macht derzeit vielen Menschen zu schaffen. Mit Sorge betrachten zahlreiche Zeitgenossen das Weltgeschehen und fragen sich, ob sie und ihre Familie nicht in Gefahr sind, alles zu verlieren, sollten die Dämme der politischen Vernunft endgültig brechen. Zudem lohnt sich aufgrund der fehlenden Zinsen Sparen nicht, und ob man den Job behält, ist auch noch fraglich. Folgende 4 Sternzeichen verfolgt stets die Angst, in Armut zu geraten.

Stier (21.04. – 20.05.)

Der bodenständige Stier weiß, wie wichtig es ist, finanziell abgesichert zu sein, und wird daher nervös, sobald sich bei ihm finanzielle Engpässe ankündigen. Um sich vor dem Schlimmsten abzusichern, hat dieses Sternzeichen darum immer einen gut gefüllten Sparstrumpf im Haus, denn den Banken kann man – seiner Meinung nach – ja sowieso nicht vertrauen. Trotzdem schlägt dem grundanständigen Stier immer das Herz bis zum Hals, wenn er in den Nachrichten von drohenden Finanzkrisen hört.

Video-Horoskop: Sternzeichen Stier

Schlager

 

Steinbock (22.12. – 20.01.)

Der misstrauische Steinbock vertraut, was Finanzen angeht, am meisten sich selbst und hat deshalb immer eine guten Blick auf die Finanzmärkte. Zu groß ist die Angst dieses Sternzeichens, einmal sein ganzes Hab und Gut zu verlieren, und völlig verarmt auf staatliche Unterstützung angewiesen zu sein. Damit das nicht geschieht, baut der ernste Steinbock vorsorglich vor und legt mit Weitsicht ansehnliche Finanzpolster an, auf die er im Notfall zurückgreifen kann.

Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Die ordentliche Jungfrau hat ihre Finanzen immer im Blick und weiß stets über ihren aktuellen Kontostand Bescheid. Trotzdem plagt sie oft die Angst, arm zu werden und nichts mehr zu besitzen. Dieses Sternzeichen macht sich ohnehin oft Sorgen um die Zukunft und sucht deshalb nach Wegen, um sich finanziell gut aufzustellen. Doch die Furcht vor Armut lässt die ängstliche Jungfrau auch dann nicht los, wenn sie ihre Finanzen checkt, die meistens tadellos sind. Das steckt einfach in ihr drin.

Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Die nervösen Zwillinge geraten schnell in Panik, selbst wenn sie nur einmal in den Dispo rutschen. Gleich malt sich das Hirn dieses Sternzeichens die Zukunft in den düstersten Farben aus. Darum leihen sich die besorgten Zwillinge den fehlenden Betrag lieber bei einem Familienmitglied, als der Bank etwas zu schulden. Zu schlimm ist für sie die Vorstellung, in der Schuldenspirale zu versinken und dadurch Haus und Hof zu verlieren.

Dein Sternzeichen war nicht dabei? Dann klicke hier für DEIN Tageshoroskop!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News