Mega-ZoffHardy Krüger: Jetzt streiten die Erben um seine Millionen

Gastartikel
Hardy Krüger: Jetzt streiten die Erben um seine Millionen © Wikimedia Commons
WOCHE HEUTE

Er ist nicht einmal unter der Erde und schon gibt es Zoff. Seine Erben streiten sich um Hardy Krügers († 93) Millionen. Der Star, der sich nie zum seine drei Kinder gekümmert hatte und den Kontakt zu allen bereits vor Jahren abbrach, würde sich im Grabe umdrehen. Denn seine älteste Tochter Christiane (76) – er zeugte sie im Alter von nur 16 Jahren! – möchte, dass ihr Papa in Berlin beerdigt wird. Krügers Witwe Anita (70) will ihn aber in Palm Springs (Kalifornien) beisetzen.

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Dort, wo Hardy mit ihr gelebt und in ihren Armen für immer eingeschlafen ist. Anita war 43 Jahre mit ihm verheiratet. Sie ist auch die Begünstigte seiner Villa (Wert: 1,14 Millionen Dollar) und seines Vermögens. Nach kalifornischen Recht gibt es keinen Pflichtteil für Kinder. Christiane, Malaika (54) und Hardy jr. (53) würden leer ausgehen. Ein bitterer Nachgeschmack würde bleiben. Sollte das Vermögen jedoch nach deutschem Recht aufgeteilt werden, hätten die Kinder durchaus Ansprüche. Doch wer bekommt was und wieviel? Werden die Erben vor Gericht ziehen müssen?

Schlager auf Deutsch? DIESE Stars hatten auch mit anderen Sprachen Erfolg

Schlager

 

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News