Karel Gotts Tochter Dominika: „Mein Vater wurde umgebracht!“

Gastartikel
Karel Gotts Tochter Dominika: „Mein Vater wurde umgebracht!“ © Universal Music
NEUE POST

Die Worte sind bewusst gewählt. Jedes einzelne. Mit ernster Miene tritt Dominika Gott (48) vor die Mikrofone. Sie holt tief Luft. „Mein Vater wurde umgebracht“, sagt die Tochter des legendären Karel Gott († 80) mit fester Stimme. Er hätte nicht sterben müssen. Wenn sie nicht gewesen wäre: „Seine letzte Ehefrau!“ Ivana Gott (46) sei schuld an der Tragödie. Schuld daran, dass vier Kinder ihren Vater verloren haben und die Welt die „goldene Stimme von Prag“!

Anschuldigungen, die erschüttern. Und sie sorgen nicht nur in Gotts Heimat Tschechien für Entsetzen. Doch Dominika bleibt dabei. Und sie wird noch deutlicher: „Ich weiß, dass Papa wegen Ivana krank geworden ist. Sie behandelte ihn nicht gut und übte großen Druck auf ihn aus. Ich denke, er stand unter ständigem Stress von ihr.“ Dieser Stress sei es, der bei Karel Gott 2015 den Lymphdrüsenkrebs verursacht hat. Vier Jahre lang kämpfte der Sänger tapfer gegen die verdammte Krankheit. Mit einer kräftezehrenden Chemotherapie, trotz aller Schmerzen. Doch am Ende war alles umsonst. Karel Gott starb am 1. Oktober 2019 in den Armen seiner Frau. Zu Hause, in seiner noblen Villa in Prag. So, wie es sein letzter Wunsch war.

„Ich bin mir sicher, dass Papa heute noch leben könnte. Immer noch auf der Bühne stehen könnte“, sagt Tochter Dominika. „Wenn Ivana ihn nicht ständig einem solchen Stress ausgesetzt hätte. Es ist doch bekannt, dass Krebs und ähnliche Krankheiten durch Stress entstehen. So war es wohl bei meinem Papa!“

Schweigen wolle sie nun nicht mehr. Sie will, dass drei Jahre nach Karels Tod die Wahrheit endlich ans Licht kommt. Deshalb plant Gotts älteste Tochter nun ein spektakuläres Enthüllungsbuch über seine Witwe. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Tim Tolkki (56). „In dem Buch werden wir darüber schreiben, wie viele uneheliche Kinder Karel Gott wirklich hatte und mit wem“, droht Dominika. „Ich werde auch veröffentlichen, was wirklich hinter den Mauern der Villa passiert ist und wie seine letzte Ehefrau wirklich ist …“ Ivana Gott will sich bisher zu den Anschuldigungen ihrer Stieftochter nicht ausführlich äußern. Nur so viel sagt sie: „Dominika ist krank. Sie nimmt Drogen. Nichts davon ist es wert, darauf etwas zu entgegnen …“

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan