Die Newcomerin im InterviewNadine Sieben: Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski

Exklusiv
Nadine Sieben: Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski Nadine Sieben © Schlager.de
Leonie Immig
Volontärin

Bereits vor einigen Jahren wagte Nadine Sieben den Schritt in die Schlagerwelt. Nach der Geburt ihrer drei Kinder entdeckte sie jedoch ihre Leidenschaft für Kinderlieder und hängte ihre Schlagerkarriere erst einmal an den Nagel. Mit ihrem neuen Album „Leben leben (Familienschlager)“, welches am heutigen Tag (25.3) erscheint, hat es die Sängerin nun geschafft, beides miteinander zu verbinden. Im exklusiven Interview mit Schlager.de gewährte sie uns einen Einblick hinter die Kulissen. 

Früher hast du ja bereits Schlagermusik gemacht, aber hast dann später fast ausschließlich Kinderlieder gesungen…

Als meine Kinder gekommen sind, bin ich in diese Kindermusik mehr oder minder reingerutscht. Das und die Tatsache, dass ich eben dann ja schon zwei Mäuse oder sogar schon drei hatte, hat mich eben dazu bewogen, in diese Kinderwelt ein bisschen mehr einzutauchen. Es sprudelt ja dann auch so aus einem raus. Ich verbinde jetzt wirklich beides für mich miteinander. Und deswegen eben „Familienschlager“.

Hören deine Kinder denn deine Musik? Kennen sie schon deine Lieder vom neuen Album?

Sie sind immer mit dabei und das ist auch immer ganz lustig, weil wenn ich dann neue Ideen habe, dann kommen besonders von meinem Kleinen wirklich noch Ideen dazu. Der präsentiert dann auch und sagt dann „Kannst du nicht das machen? Das reimt sich auch toll.“ Also das ist irgendwie ganz witzig. Die Kinder singen die Lieder schon seit dem letzten Jahr alle rauf und runter und freuen sich genauso mit mir.

Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski?

Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann das war, aber irgendwann kam es eben so, dass Rolf Zuckowski gefragt hat, warum wir nicht ein Duett singen. Und na klar, Rolf Zuckowski ist natürlich einer, mit dem ich massiv aufgewachsen bin und es war mir natürlich eine riesengroße Ehre…

Schlager.de Radio Schlager.de Radio

 Machst du die Musik hauptberuflich oder nebenberuflich?

Ich mache ausschließlich Musik. Ich habe aber noch eine gemeinnützige Musikschule in meinem Dorf Horneburg mit knapp 120 Schülern, wo ich auch mittlerweile verschiedene Lehrer habe, die unterrichten. Und das macht mir auch großen Spaß, die Kinder in der musikalischen Frühförderung unterstützen zu können.

Schaut Euch hier das neue Video von Nadine Sieben an:

Alle Videos Deines Stars - Natürlich bei uns!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News