TragischKönig Juan Carlos: Seine Rückkehr zerstört die Familie

Gastartikel
König Juan Carlos: Seine Rückkehr zerstört die Familie © Casa de S.M. el Rey / DVirgili
DAS NEUE BLATT

Die Gefahr ist nicht gebannt. Eineinhalb Jahre nachdem Juan Carlos (84) ins Exil nach Abu Dhabi geschickt wurde, meldet er sich nun in einem Brief zu Wort. Der Inhalt verheißt nichts Gutes! Denn der Altkönig lässt die Welt zwar wissen, dass er vorerst im Emirat wohnen bleibe. Er werde aber „immer wieder nach Spanien zurückkehren“.

Für seine Familie ist das ein Schock. Schließlich sind die Wunden, die er hinterlassen hatte, gerade erst verheilt: Zweifelhafte Geschäfte, fragwürdige Reisen, Gerüchte um Affären – Juan Carlos hatte keinen Skandal ausgelassen, um die Monarchie in den Abgrund zu reißen. Und das Vertrauen seiner Frau Sofia (83) und seines Sohnes Felipe (54) zutiefst zu erschüttern.

Die nun angedrohte Rückkehr wird all die dunklen Erinnerungen und beklemmenden Gefühle zurückbringen und damit seine Familie zerstören. Zumal seine Töchter Elena (58) und Cristina (56) weiter zu ihm halten und ein großer Krach wohl unvermeidbar ist. Die Gegner des Königshauses wiederum könnten den Wirbel ausnutzen, um der Monarchie den Todesstoß zu versetzen. König Felipe und seine Familie würden alles verlieren!

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News