Unfassbar!Alexander Knappe: Betrug bei TV-Show

Alexander Knappe: Betrug bei TV-Show © Sony
Marie G.
Redaktion

Diesen Samstag (09. April) hat Alexander Knappe einen großen Auftritt bei „Die Giovanni Zarrella Show“. Doch der Sänger hat es scheinbar faustdick hinter den Ohren. In Vergangenheit hat er während einer TV-Sendung alle hinters Licht geführt und eiskalt belogen!

Alexander Knappe bei Giovanni Zarrella

Bei „Die Giovanni Zarrella Show“ sind am Samstagabend einige große Schlagerstars zu Gast. Auch Alexander Knappe wird dort einen großen TV-Auftritt haben. Auch wenn der bisher noch nicht allzu viel Bekanntheit erlangt hat, ist er für manche Casting-Show-Fans bestimmt kein Unbekannter. Denn Knappe startete seine Karriere bei „X-Faktor“ im Jahre 2010. Dort soll er jedoch einen weniger glanzvollen Eindruck hinterlassen haben.

Alexander Knappe: Dreiste Lüge hat alle enttäuscht

Der Sänger konnte bei den Castings für die TV-Sendung die Jury für sich begeistern und kam in die nächste Runde – das Bootcamp. Doch neben seiner Teilnahme bei „X-Faktor“ gab es da angeblich noch ein Musikprojekt, bei dem er mitwirken wollte. Daraufhin soll er sich dazu entschloss haben, einen Kreuzbandriss vorzutäuschen, damit er sich mehr dem anderen Projekt widmen kann. Alexander hat offenbar alle belogen! Zu einem späteren Zeitpunkt rückte für ihn dann doch wieder die Casting-Show in den Mittelpunkt. Seine Lüge gestanden haben soll er aber nicht. Erst gegenüber Jury-Mitglied Till Brönner macht der Sänger dann doch reinen Tisch. Die Jury war maßlos enttäuscht, aber ließ ihn dennoch ein weiteres Mal vorsingen. Dort war dann aber die Endstation für den Kandidaten der Casting-Show.

MULTITALENTE des Schlagers

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News