Sophia Thomalla beleidigt Schlagerfans

Sophia Thomalla beleidigt Schlagerfans © RTL / Markus Hertrich
Schlager.de

Sophia Thomalla provoziert des Öfteren auf ihren Social-Media-Kanälen und ist ein Fan von klaren Ansagen. Nun teilte sie einen Post, der verdeutlicht: mit Schlagermusik kann die RTL-Moderatorin nicht wirklich etwas anfangen…

Deutlicher Instagram-Post

Dieser Spruch ist eindeutig. Das Team der Pro7-Sendung "TV total" postete am Mittwoch den Spruch: "„Was haben Schlagerfans und Coronainfizierte gemeinsam? Beide leiden unter Geschmacksverlust“. Ein Spruch, der offenbar auch Sophia Thomalla mehr als gefiel. Sie teilte den Beitrag auf ihrer eigenen Instagram-Seite und machte somit deutlich, was sie über das Schlagergenre denkt. Schlager ist also nichts für die taffe TV-Moderatorin, die bei "RTL" regelmäßig die Single-Show "Are You The One?" moderiert. Privat war Sophia bereits auch mit Musikern liiert - die kamen allerdings immer aus dem Rockbereich.

Jahrelang war sie mit Rammstein-Frontsänger Till Lindemann zusammen, dann folgte der norwegische Rocker Andy LaPlegua. Musikalisch ist Sophia Thomalla auch eher für Rockmusik zu begeistern. Klar, dass sie mit Schlagern somit nicht sehr viel anfangen kann. "TV total"-Moderator Sebastian Pufpaff amüsierte sich bereits öfter in seiner Sendung über die Schlagerbranche. So witzelte er über Giovanni Zarrella und seine Show. Florian Silbereisen war auch schon Teil der Parodie. In den sozialen Netzwerken kamen bereits einige Gags über die Schlagerstars. Den Fans dürfte es ziemlich egal sein, was vereinzelte Promis denken. Denn schließlich sind Geschmäcker bekanntermaßen bei allen Dingen des Lebens verschieden.

Schlager international - DIESE Stars sind auch im Ausland erfolgreich

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan