Offene WorteMike Leon Grosch: Er bereut seine „DSDS“-Teilnahme

Mike Leon Grosch: Er bereut seine „DSDS“-Teilnahme © Eventline - Media KG
Leonie Immig
Volontärin

Mike Leon Grosch nahm an der dritten Staffel der RTL-Castingsshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil und belegte den zweiten Platz.  Seine Teilnahme bereute er kurz darauf jedoch, wie er uns exklusiv im Interview verraten hat. 

Er hat lange Zeit nicht mehr gesungen

Mike Leon Grosch konnte sich durch seine Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2006 einen Namen in der Musikbranche machen. Er landete im Finale auf dem zweiten Platz. Das Staffelende bedeutete für ihn leider auch erst einmal das Ende seines Erfolges. Aus diesem Grund bereute er seine Teilnahme damals sogar, wie er im Schlager.de-Interview mit Julian David offenbarte: „In der Zeit bin ich ganz hoch geflogen und dann ganz tief gefallen. Die Gagen wurden immer kleiner, die Auftritte wurden immer weniger, das Telefon klingelte irgendwann gar nicht mehr und dann hab ich gedacht ‚Okay dann ist das jetzt schon so bald vorbei‘. Und anstatt die Verantwortung zu übernehmen, hab ich gerne anderen die Schuld dafür gegeben und hab gesagt ‚Ihr seid alle Schuld, dass ich das nicht mehr erleben darf ‚ und hab dann tatsächlich sieben Jahre keine Note mehr gesungen“. Später hat er jedoch begriffen, dass er ganz allein dafür verantwortlich ist und sah die Situation aus einem neuen Blickwinkel. Mittlerweile hat er auch seine Meinung zu seiner Teilnahme geändert. „Heute würde ich sagen: ‚Klar. Ich würde es immer wieder tun.‘ Ich würde alles genauso wieder tun“.

Mike Leon Grosch: Das war sein eigentlicher Berufswunsch 

Obwohl ihn die Musik schon früh faszinierte, wollte Mike Leon Grosch ursprünglich gar kein Sänger werden. Welchen Beruf er eigentlich ergreifen wollte, erzählte er Julian David im Schlager.de-Interviewformat „Quassel Prassel“: „Ich weiß, dass ich immer Stuntman werden wollte weil ich Colt Servers so super fand. Es gab damals im ZDF eine Serie die hieß „Ein Colt für alle Fälle“ und das [Colt Servers] war ein Stuntman, der mit Monstertrucks überall hingefahren ist. Das wollte ich unbedingt werden.“

Das ganze Interview mit Mike Leon Grosch seht ihr hier!

Mike Leon Grosch: Darum bereut er seine Teilnahme an DSDS

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan