Vanessa Mai: Ehe-Rettung im Paradies

Gastartikel
Vanessa Mai: Ehe-Rettung im Paradies © Frank Weichert / Schlager.de
Closer

Die letzten Jahre kümmerten sich Vanessa Mai (29) und ihr Mann-Manager Andreas Ferber nur um ihre Karriere …


Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Wasser im Pool und im Meer, kulinarische Köstlichkeiten, leckere Drinks und Temperaturen um die 30 Grad: Vanessa Mai und Ehemann Andreas Ferber gönnten sich auf den Malediven eine Auszeit im Paradies. Oberste Priorität: endlich mal wieder Zeit zu zweit!

„Alles gut, wenn du bei mir bist. Lass uns vergessen, was war“, singt Vanessa in ihrem aktuellen Song „Melatonin“. Eine Botschaft an ihren Liebsten? Sich endlich auf das Wichtigste im Leben – die Liebe – zu besinnen? Die letzten Monate waren nicht leicht für die Sängerin und ihren Manager. Vanessa schuftet trotz Corona-Pandemie wie eine Verrückte. Neben ihrem Standbein als Musikerin ist sie mit mehr als 950.000 Followern eine gefragte Influencerin. Mit „On Mai Way“ hat die 29-Jährige einen eigenen YouTube-Talk, auf der Fitness-Plattform „Gymondo“ ein Sportprogramm. Bei so viel Karriere-Stress ist es ganz normal, dass die Beziehung auf der Strecke bleibt. Vanessa und Andreas haben zwar den Luxus zusammenzuarbeiten. Aber kann man wirklich abends abschalten, wenn sich den ganzen Tag alles um Termine und Projekte dreht? Auf den Malediven konzentrierten sich die Turteltauben auf das wohl wichtigste Projekt in ihrem Leben: ihre Ehe! Lange, tiefe Gespräche, romantische Abende, gemeinsam lachen. Weit, weit weg von zu Hause. Und auch mal die wichtigen Fragen besprechen: Zuletzt wünschte sich der 39-Jährige Kinder, Vanessa wollte mit ihren 29 noch warten und reagierte zuletzt sehr empfindlich auf Baby-Fragen ihrer Fans. Da kam die Auszeit ins Paradies wohl wie gerufen, wie man sieht.

GLOTZEN UND NICHT RANKLOTZEN

Mit „On Mai Way“ hat Vanessa eine eigene YouTube-Talkshow, auf der Fitness-Plattform „Gymondo“ ein eigenes Sportprogramm, nebenbei arbeitet sie als Influencerin und als Sängerin. Andreas ist zwar ihr Manager und begleitet sie zu Terminen, trotzdem bleibt im Alltag die Beziehung auf der Strecke. Im Urlaub kurbelten die beiden ihr Liebesleben an. Im knappen Bikini posierte Vanessa eindeutig nicht nur für ihre Fans …

NUR DIE LIEBE ZÄHLT

Beim Casting für die Band Wolkenfrei lernten sich Vanessa und Andreas vor etwa zehn Jahren kennen. Für sie war es Liebe auf den ersten Blick, er ließ sie zappeln. Nachdem sie ein Paar wurden, folgte ein halbes Jahr später der Antrag. Seit Juni 2017 ist Vanessa mit dem Stiefsohn von Schlagerstar Andrea Berg verheiratet.

So sexy ist Vanessa Mai

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan