Al Bano: Hochzeit geplatzt

Al Bano: Hochzeit geplatzt © Bauer Media / SuccoMedia / Ralf Succo
Marie Gericke
Redaktion
27.04.2022

20 Jahre Beziehung und zwei gemeinsame Kinder – und doch sind Loredana und Al Bano nicht verheiratet. Wie „Woche der Frau“ berichtet, hat der Sänger seiner Lebensgefährtin jetzt eine harte Abfuhr erteilt. Der Traum von einer gemeinsamen Hochzeit ist zerplatzt!

Harte Ansage an Freundin

Al Bano ist schon seit einiger Zeit mit seiner Loredana zusammen. Gespannt warten seine Fans darauf, dass nun die Hochzeitsglocken läuten. Doch daraus wird scheinbar nichts. Der Sänger soll seiner Freundin eine harte Abfuhr erteilt haben - vor laufenden Kameras! Ein herber Rückschlag für Loredana. Immerhin haben sie bereits gemeinsame Kinder und eine Hochzeit würde ihr Liebes-Glück perfekt machen. Doch Al Bano scheint da knallhart zu bleiben. Im TV soll er gesagt haben: "Loredana wird nie meine Frau werden, denn ich habe zu sehr unter der Trennung von Romina gelitten." Al Bano war mit seiner Ex-Frau viele Jahre sehr glücklich. Doch als ihre gemeinsame Tochter Ylenia spurlos verschwand, zerbrach ihre Ehe.

Al Bano: Wann überwindet er sein Trauma?

Es ist fraglich, was diese Aussage mit Loredana macht. Es wirkt, als könnte sie Romina nicht das Wasser reichen und wäre immer nur die Nummer zwei im Leben des Sängers. Bisher scheinen Loredana und Al Bano glücklich zu sein. Doch DAS wird bestimmt zum Diskussions-Thema werden. Möglicherweise hat Al Bano die Trennung zu seiner Ex nie überwunden. Loredana wird das bestimmt nicht mehr lange mitmachen wollen...

Al Bano und Romina Power: Wo ist Ylenia?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan