Prinzessin Diana: Neue Spur zu ihren Mördern

Gastartikel
Prinzessin Diana: Neue Spur zu ihren Mördern © Cover Images/ Zak Hussein/INFevents.com
FREIZEIT WOCHE

War es ein Unfall? Oder war es Mord? Um den schrecklichen Tod von Diana († 36) ranken sich viele Legenden. Jetzt, 25 Jahre nach dem Autounfall, gibt es eine neue, heiße Spur. Musste die Prinzessin sterben, weil sie zu viel wusste?

Wie die Dokumentation „House of Maxwell“ enthüllt, kannten sich Prinzessin Diana und Ghislaine Maxwell (60) gut. Die Tochter aus reichem Elternhaus war die langjährige Vertraute des US-Amerikaners Jeffrey Epstein († 66) und soll dem verstorbenen Sexualstraftäter junge Mädchen besorgt haben.

Nach einem Schuldspruch wartet sie derzeit in einem New Yorker Knast auf ihr Strafmaß. Ihr drohen mehrere Jahrzehnte Gefängnis. Eines der Missbrauchsopfer, Maria Farmer (52), erinnert sich an die Worte Maxwells über Diana. „Ghislaine sagte: Wir hassen Diana.“ Alle aus diesen Kreisen wären bei gemeinsamen Treffen sehr gemein zu Diana gewesen und lachten anschließend immer über die gekränkte Prinzessin. Doch damit nicht genug. Diana kannte offenbar nicht nur Ghislaine, sondern auch Jeffrey Epstein. „Ich habe sie manchmal begleitet“, wird der New Yorker Millionär in dem Buch „Too Famous“ zitiert. Fakt ist auch, dass Epstein und Maxwell durch Prinz Andrew (62) mehrere königliche Residenzen in Großbritannien besucht haben. So kam es zum Zusammentreffen mit Diana ...

Gut möglich, dass die Prinzessin von den dunklen Machenschaften wusste. Andrew wird vorgeworfen, dass er die damals minderjährige Virginia Giuffre (38) 2001 sexuell missbraucht haben soll, er hat sich inzwischen mit einer Millionen-Zahlung von einer Anklage freigekauft. Wenn Diana von den Vorlieben ihres Schwagers für blutjunge Mädchen Wind bekommen hatte: Drohte sie ihm und seinen Freunden, alles öffentlich zu machen? Musste sie am Ende deshalb sterben? Die Spur nach Windsor scheint immer wahrscheinlicher …

Lady Diana: Ihre letzte Liebe

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Freizeit Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Freizeit Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan