Roland Kaiser wieder als Pilot unterwegs

Roland Kaiser wieder als Pilot unterwegs © MDR/Tom Schulze
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Roland Kaiser hat in diesem Jahr noch einiges vor. So steht unter anderem die größte Kaisermania aller Zeiten und seine Geburtstagstournee an. Nun gönnte er sich jedoch erst einmal ein wenig Freizeit auf Sylt. Dabei ging er auch seinem großem Hobby, dem Fliegen nach…

Roland Kaiser: Unterwegs in seiner Cessna

In einem Posting auf Instagram und Facebook wandte sich Roland an seine Fans: "In den vergangenen Tagen habe ich die letzten Sonnenstrahlen auf Sylt genutzt und bin meinem Hobby nachgegangen. Schaut mal, ich habe sogar die Gorch Fock auf dem Weg nach Hamburg gesehen. Und natürlich mein absolutes Highlight: der Start einer A380. Das wollte ich Euch keinesfalls vorenthalten." Auf einem der beigefügten Fotos sieht man den Künstler vor seinem Kleinflugzeug, einer "Cessna 182". Dazu fügte Roland auch noch einen Schnappschuss von der berühmten Gorch Fock bei, die er aus seinem Flugzeug fotografierte.

 

Roland Kaiser: Fliegen ist sein großes Hobby

Seit knapp 30 Jahren ist Fliegen ein großes Hobby des Sängers, 2014 legte er sich sogar ein eigenes Kleinflugzeug zu. Aufgrund einer Lungenkrankheit wurde Roland Kaiser 2010 kurzfristig der Flugschein entzogen, den er jedoch wiedererlangte. Nach erfolgreicher Transplantation soll ihm seine Frau damals geraten haben, seine Flugtauglichkeit noch einmal überprüfen zu lassen- mit Erfolg. Und Roland scheint noch immer viel Freude an diesem außergewöhnlichen Hobby zu haben.

Kerstin Ott, Roland Kaiser & Co.: Diese Stars rufen zum Impfen auf

 

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan