Königin Silvia & Prinzessin Victoria: Bunte Blumen und ganz viel Liebe

Gastartikel
Königin Silvia & Prinzessin Victoria: Bunte Blumen und ganz viel Liebe © Elisabeth Toll, Königlicher Hof von Schweden
NEUE POST
08.05.2022

„Noch ein paar von den hübschen, lilafarbenen Blümchen pflücken, dann hab ich einen schönen Strauß. Da freut sich die Mama!“, dachte Estelle (10), als sie im Schlosspark umherspazierte, um Kronprinzessin Victoria (44) ein kleines Geschenk zum Muttertag zu bereiten.

Eigentlich wird der in Schweden ja erst am 29. Mai gefeiert, aber im Königshaus gelten andere Regeln. Nämlich seitdem 1976 Königin Silvia (78) eingezogen ist und Mutter wurde. Die gebürtige Heidelbergerin wollte ein Stück ihrer deutschen Heimat behalten. Und so entschied Silvia, dass der Muttertag nach deutschen Regeln immer am ersten Sonntag im Mai gefeiert wird. Diese Regel hat nun auch ihre große Tochter übernommen und feiert ebenso am gleichen Tag. Estelle überrascht ihre Mama am liebsten mit einem Strauß selbst gepflückter Blumen, einer selbst gebastelten Halskette aus Holzperlen oder selbst gebackenen Plätzchen. Ihr kleiner Bruder Oskar (6) malt für seine Mama jedes Jahr ein neues Bild. Alle seine Werke hat die gerührte und stolze Kronprinzessin in einer Mappe gesammelt.

Und obwohl sie selbst ja heute Mama ist und beschenkt wird, so denkt Victoria dennoch immer noch jedes Jahr auch an eine kleine Aufmerksamkeit für Silvia. Mal kann das ein hübsches Familienfoto sein, oder auch mal ein kleines Schmuckstück. Wichtig ist nur: Es muss immer von Herzen kommen. Denn Victoria fällt so viel ein, wofür sie ihrer Mutter dankbar ist. Die hat ihr als Kind all ihre Liebe geschenkt – und tut das bis heute. Umgekehrt ist Silvia ihrer Tochter dankbar für ihre süßen Enkel. „Sie sind das Dessert des Lebens“, findet die Königin.

Und manchmal machen sie sogar Dessert! Dieses Jahr nämlich will Estelle nicht nur ihre Mama, sondern auch ihre Oma überraschen und für beide zusätzlich zum Blumenstrauß noch eine Quark-Nachspeise zaubern. Mit Erdbeeren und Baiser! Die Mini-Prinzessin liebt es, in der Küche kreativ zu sein. Am 8. Mai dann setzen sich die drei Damen gemeinsam an den Tisch und genießen einfach die Zeit miteinander. Silvia und Victoria erinnern sich an die schönen Jahre damals und Estelle hört sich gespannt an, wie das Leben am Hof vor ihrer Geburt war. Diese gemeinsame Zeit ist für alle das Schönste am Muttertag. Denn egal, welche Präsente auch überreicht werden – in einem ist sich Victoria mit ihrer Mutter einig: „Mama sein ist das schönste Geschenk!“

Prinzessin Victoria: Braucht ihr Daniel eine neue Niere?

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan