Muttertag: Schlagerstars und ihre Mamas

Muttertag: Schlagerstars und ihre Mamas © ©Doering Agency/ Christine Kröning / Schlager.de/Sony/Manfred Esser
Marie Gericke
Redaktion
08.05.2022

Am 8. Mai ist Muttertag und das ist der perfekte Zeitpunkt, um allen Mamas dieser Welt zu zeigen, dass man sie liebt! Auch Schlagerstars wie Giovanni Zarrella, Sarah Engels und Semino Rossi stellen gerne unter Beweis, wie viel ihnen ihre Mütter bedeuten. 

Sarah Engels

Die Sängerin liebt ihre Mutter Sonja so sehr, dass sie sogar vor Kurzem einen Song für sie geschrieben hat. Sarahs Song "Mama" ist eine kleine Liebeserklärung an alle Mütter und dient dazu, einfach mal "Danke" zu sagen. In einem Instagram-Video schreibt Sarah: "Mama ich verdanke dir so vieles - durch dich bin ich wer ich bin. Du hast mir gezeigt, wie man kämpft, wie man den Glauben an sich niemals verliert und du liebst mich bedingungslos." Mittlerweile ist Sarah eine stolze Zweifach-Mama und weiß, was es heißt, Mutter zu sein. Offenbar hatte sie dafür auch ein tolles Vorbild.

Giovanni Zarrella

Mamas sind bekanntlich nicht nur da, um Halt und Liebe zu schenken. Kaum ein Urteil ist so wichtig, wie das der eigenen Mutter. So ist das auch bei Giovanni Zarrella. Gegenüber "Bild am Sonntag" gesteht der Deutsch-Italiener, dass seine Mama Clementina verdammt ehrlich sein soll und mit ihrem Sohn auch immer wieder hart ins Gericht gehe. Stören wird Giovanni das nicht, denn seine Mama meint es nur gut mit ihm. Ihre Kritik nimmt der Sänger stets ernst und scheint auch sehr auf ihre Meinung zu achten.

Jana Ina Zarrella

Das Band zwischen Jana Ina Zarrella und ihrer Mama Rita ist unfassbar stark! Immer wieder zeigt sich die gebürtige Brasilianerin mit ihrer Mutter auf Instagram und beteuert ihre Liebe für sie. Umso schlimmer muss es für Jana Ina gewesen sein, als sie wegen der Corona-Pandemie ihre geliebte Mama nicht in Brasilien besuchen konnte. Zum Glück hatte die lange Trennung vor einigen Monaten ein Ende. Mama und Tochter konnten sich endlich wieder in den Armen liegen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JANA INA ZARRELLA (@janainazarrella)

Semino Rossi

Auch Schlagerstar Semino Rossi musste wegen der Corona-Pandemie lange Zeit auf seine Mama verzichten. Die wohnt nämlich in Argentinien und für den Sänger war das Risiko zu groß, sie mit dem tödlichen Virus anzustecken. Zuletzt hat er seine Mama Esther an ihrem 85. Geburtstag im Jahr 2020 gesehen. Vielleicht kommt es demnächst endlich zu dem langersehnten Wiedersehen.

Chris Cronauer

Der Muttertag ist für den Schlagersänger immer etwas ganz Besonderes, denn Chris Cronauer und seine Mutter teilen ein gemeinsames Hobby. Vor allem am Muttertag scheinen sich die beiden dafür gerne Zeit zu nehmen. Gegenüber dem Magazin "StadlPost" verrät der Sänger: "Dieses Jahr schenke ich ihr eine geile Wanderung. Wir gehen schon seit Jahren immer wandern. Wir waren schon am Chiemgau und planen jetzt Innsbruck." Da wird sich seine Mutter bestimmt freuen!

Ross Antony

Mama Vivien ist die wohl wichtigste Frau im Leben von Ross Antony. "Alles, was ich erreicht habe, verdanke ich ihr. Sie ist meine beste Ratgeberin, ich rufe sie täglich an und frage sie irgendetwas. Sie sagt dann immer: Papa hätte das so und so gemacht…“, erzählt er gegenüber "Das neue Blatt". Der Vater von Ross ist bereits 2017 verstorben. Ein Schicksalsschlag, der die Bindung zwischen Ross und seiner Mutter sicherlich gestärkt hat.

Giovanni Zarrella: Seine Mama war bitter enttäuscht

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan