Florian Silbereisen: Die gefährlichsten Stunts seiner TV-Karriere

Florian Silbereisen: Die gefährlichsten Stunts seiner TV-Karriere © RTL / Stefan Gregorowius
Leonie Immig
Volontärin
10.05.2022

Eine klassische Musikshow? Das ist nichts für Florian Silbereisen. Um für beste Unterhaltung zu sorgen, riskiert der Entertainer alles. Selbst beim ZDF-„Traumschiff“ sorgt er immer wieder für Action. Schlager.de hat für Euch die gefährlichsten Stunts seiner Karriere herausgesucht! 

Florian Silbereisen verzichtete auf Stuntman

Das ZDF-"Traumschiff" stach im Dezember 2019 erstmals mit Florian Silbereisen in der Rolle des Kapitäns Max Parger in See. Gleich bei seiner ersten Folge sorgte er für einen atemberaubenden Moment: Auf offener See wurde ein Kapitän eines Segelbootes bewusstlos und verlor die Kontrolle über das Boot. Um einen Zusammenprall zu verhindern, sprang Silbereisen von einem Rettungsboot in das Segelboot und kam dem Mann zu Hilfe. Was viele nicht wissen: Der Entertainer sollte diese gefährliche Szene ursprünglich gar nicht drehen. Er hat jedoch freiwillig auf einen professionellen Stuntman verzichtet! "Wenn es ruhig ist, springe ich selber rüber. Ich mache gerne solche Aktionen, auch in meinen Shows immer wieder, aber wir haben noch viel zu drehen und da muss man sehr vorsichtig sein", so Silbereisen in der Doku "Das Traumschiff -Spezial".

Florian Silbereisen - Deshalb erreicht er immer ein Millionenpublikum

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan