Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen halten die Medien für verlogen

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen halten die Medien für verlogen © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Die seit mehr als zwei Jahren andauernde weltweite Krisensituation ist von den Medien nach allen Regeln der Kunst ausgeschlachtet worden. Sei es die Corona-Epidemie, sei es der Russland-Ukraine-Krieg – die Medien liefern Informationen, die einigen Zeitgenossen doch recht einseitig und gesteuert vorkommen. Der kritische und alle Seiten beleuchtende Journalismus scheint nach Ansicht zahlreicher Menschen tot zu sein. Folgende 4 Sternzeichen denken, dass die Medien verlogen sind.

Skorpion (24.10. - 22.11.)

Der misstrauische Skorpion hinterfragt von vorne herein jede Meldung, die von den Medien veröffentlicht wird. Dieses Sternzeichen traut den Menschen generell nicht über den Weg und bildet sich gerne seine eigene Meinung. Für den nachdenklichen Skorpion haben sich die Medien in den letzten Jahren auf jeden Fall nicht mit Ruhm bekleckert, weswegen er nichts von dem glaubt, was sie berichten. Traurig, aber wahr!

Video-Horoskop: Sternzeichen Skorpion

Wassermann (21.01. - 19.02.)

Der intelligente Wassermann ist bekanntlich seiner Zeit um einiges voraus und hat daher auch in puncto Medien den Durchblick. Dieses Sternzeichen ist nur schwer zu täuschen, da es alle Tricks kennt, mit denen die Medien die Menschen einzulullen versuchen. Wahrer und ehrlicher Journalismus berichtet nach Ansicht des cleveren Wassermanns von allen Warten aus und schreibt nicht nur das, was die Politiker, Wirtschaftsbosse und die Großen dieser Welt lesen wollen.

Fische (20.02. - 20.03.)

Für die empathischen Fische sind die Medien ein echter Hort der organisierten Lüge. Nichts von dem, was sie schreiben, kann dieses Sternzeichen noch glauben. Auch die offensichtliche Unterschlagung von Nachrichten, die den herrschenden Tenor widerlegen könnten, kommt bei den sensiblen Fischen gar nicht gut an. Für sie sind die Medien unglaubwürdig und werden daher von ihnen nicht mehr ernst genommen.

Schütze (23.11. - 21.12.)

Der ehrliche Schütze macht aus seinem Herzen keine Mördergrube und sagt unumwunden, dass er den Medien nicht mehr über den Weg traut. Zu viel einseitige Berichterstattung und obendrein das Mobbing von Andersdenkenden wirft dieses Sternzeichen ihnen vor und seziert nun wie ein Chirurg die Nachrichten auf ihren Wahrheitsgehalt hin. Der aufrichtige Schütze denkt dabei immer an das bekannte Lied von Rio Reiser: Alles Lüge!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan