Florian Silbereisen: Umstyling – Helene Fischer war zuerst dagegen

Florian Silbereisen: Umstyling – Helene Fischer war zuerst dagegen © BMC-Image/Dominik Beckmann
Eduard Ebel
Redakteur

Einst schmückte eine lange, blonde Matte den Kopf von Florian Silbereisen. Doch der Schlagerstar ist eines Tages mit der Zeit gegangen und hat sich für ein radikales Umstyling entschieden. Ex-Freundin Helene Fischer war zunächst nicht wirklich begeistert.

Viele Jahre war die blonde Mähne das Markenzeichen von Florian Silbereisen. Doch vor einiger Zeit wagte der Entertainer ein spektakuläres Umstyling. Schnipp, schnapp – und plötzlich waren seine langen Haare ab. Seitdem lässt der Schlagerstar die Herzen seiner weiblichen Fans mit einer modernen Kurzhaarfrisur höher schlagen. Schon gelesen? Florian Silbereisen & Helene Fischer: SO werden wir sie wohl NIE WIEDER sehen!

Diese Artikel haben 95% der Schlager.de-Leser angeklickt

Helene Fischer: SO sah sie damals aus

Florian Silbereisen: Die schönsten Bilder seiner Typveränderung

Helene Fischer hatte nichts mit Florian Silbereisens Typveränderung zu tun

Doch offenbar war ausgerechnet seine damalige Liebe, Schlager-Superstar Helene Fischer, nicht gerade begeistert von diesem radikalen Umstyling. In der NDR-Talkshow „Tietjen und Hirschhausen“ verriet der Schlagerstar, dass seine Ex nichts mit der Typveränderung zu tun hatte. Helene sei anfangs sogar dagegen gewesen – soll die neue Frisur ihres Partners aber wenig später wieder ganz gut gefunden haben. Dem können sich zahlreiche Schlagerfans sicherlich anschließen!

SO hat sich Florian Silbereisen in den vergangenen Jahren verändert

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan