Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen fragen sich, warum Deutschland dem Ausland immer so viel Geld gibt

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen fragen sich, warum Deutschland dem Ausland immer so viel Geld gibt © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe
04.06.2022

Die Corona-Pandemie, Inflation und nicht absehbare Teuerungen bringen mittlerweile sehr viele Menschen in ernste finanzielle Bedrängnis. Dennoch scheinen die Politiker die Steuergelder viel lieber ins Ausland zu schaffen, als die eigenen Bürger davon profitieren zu lassen. So wurden der Ukraine über eine Milliarde Hilfe versprochen, wo doch im eigenen Land zahlreiche Mitmenschen durch die Politik der letzten zwei Jahre existenziell ruiniert wurden. Folgende 4 Sternzeichen fragen sich daher, warum Deutschland sein Geld lieber dem Ausland gibt.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

Die ordentliche Jungfrau liest skeptisch die Nachrichten, dass die Bundesregierung den Ukrainern einen Milliardenbetrag zukommen lassen will. Verwundert überlegt dieses Sternzeichen, warum für Krieg immer Geld da ist, wo doch im eigenen Land auch nicht alles so rosig wie früher aussieht. Der vernünftigen Jungfrau will es nicht in den Kopf, dass so viele Corona-Geschädigte in Deutschland mit ihren Existenzängsten allein gelassen werden und das Geld lieber ins Ausland vergeben wird.

Video-Horoskop: Sternzeichen Jungfrau

Schütze (23.11. - 21.12.)

Der direkte Schütze hat noch nie etwas von Politikern gehalten. Doch nun ist auch bei ihm ein neues Level erreicht. Dieses Sternzeichen sieht die Sache ganz nüchtern: Die Deutschen arbeiten und ackern dafür, dass die Herren Politiker das erwirtschaftete Geld mit vollen Händen ins Ausland transferieren und sich dafür auch noch als Wohltäter feiern lassen. Der unverfrorene Schütze sagt ihnen denn auch prompt, was er davon hält. Das ist Ausbeutung von Schutzbefohlenen im großen Stil, pfui!

Steinbock (22.12. - 20.01.)

Der kühle Steinbock lässt sich selten von Emotionen hinreißen, weshalb er auch jetzt nicht bereit ist, einzusehen, warum man sich in anderer Länder Angelegenheiten hineinziehen und auch noch ordentlich Kohle dafür springen lässt. Das Geld gehört nach dem Ermessen dieses Sternzeichens den Bürgern, die darüber entscheiden sollten, was damit passiert. Der ernste Steinbock lässt sich von dramatischen Medienbeiträgen nicht täuschen und fühlt sich von den eigenen Politikern übervorteilt.

Löwe (23.07. - 23.08.)

Der mutige Löwe hält mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg und fragt daher öffentlich nach, warum eigentlich immer Geld für das Ausland da ist und für die Deutschen und ihre Belange nie. Die deutschen Straßen sind häufig in einem desolaten Zustand, das Militär schlecht ausgerüstet, es sind kaum Bunker da und auch das Alarmsystem lässt nach Ansicht des dynamischen Löwen zu wünschen übrig. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Schlechte liegt so nah?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan