Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen wollen sich jetzt wohnungsmäßig verkleinern

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen wollen sich jetzt wohnungsmäßig verkleinern © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Dank Inflation und steigender Lebenshaltungskosten überlegen nun zahlreiche Menschen, wie sie künftig ihren Lebensstandard halten sollen, wenn doch alles wesentlich teurer wird. Eine Idee, durch die man sich aus der Affäre ziehen könnte, ohne sich bei Lebensmitteln und Energie einschränken zu müssen, wäre die Option, in eine kleinere Wohnung zu ziehen. Man müsste weniger Miete zahlen und auch die Kosten für Heizung und Strom könnten dadurch gesenkt werden.

Widder (21. März – 20. April)

Der dynamische Widder geht schnell in die Aktion und sucht nach einer kleineren Wohnung. Dieses Sternzeichen hat deren Vorteile sofort erkannt und ist froh, dass es durch Mieteinsparungen und geringere Stromkosten seinen bisherigen Lifestyle größtenteils beibehalten kann. Für den temperamentvollen Widder ist es nämlich wichtiger, immer genügend Geld für seine sportlichen Aktivitäten, Hobbys und Interessen zu haben, als in einer teuren, großen Wohnung zu leben und sich einschränken zu müssen.

Video-Horoskop: Sternzeichen Widder

Jungfrau (24. August – 23. September)

Die logische Jungfrau hat ebenfalls die Zeichen der Zeit erkannt und ist bereit, sich in puncto Wohnraum zu verkleinern. Diesem Sternzeichen macht es wenig aus, in kleineren Räumen zu wohnen, denn dort kann es sich besser der ihm sehr wichtigen Ordnung widmen. Daher ist es für die praktische Jungfrau kein Thema, sich wohnungsmäßig zu verkleinern, weil dies ja obendrein auch noch ihren Geldbeutel schont.

Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Der gewiefte Skorpion beobachtet eingehend das Weltgeschehen und die Auswirkungen, die es auf seinen Lebensstil hat. Für dieses Sternzeichen ist es keine große Sache, sich nach einer kleineren Wohnung umzusehen, wenn ihm dies garantiert, dass er ansonsten wie zuvor seinen Leidenschaften frönen kann. Der kluge Skorpion kalkuliert genau, wie er ohne große persönliche Verluste sein Leben finanzieren kann und sieht in einer Wohnraumverkleinerung eine prima Option.

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Der unabhängige Schütze lebt gerne nach seinen Prinzipien und hat deshalb nicht vor, sich von steigenden Lebenshaltungskosten verunsichern zu lassen. Statt zu jammern und zu klagen, macht dieses Sternzeichen Nägel mit Köpfen und sucht nach einer kleineren Wohnung, durch die er von den hohen Kosten für Energie und Nahrungsmittel nahezu unberührt bleibt. Der direkte Schütze kündigt auch umgehend alle unnötigen Kosten verursachenden Abos und fühlt sich frei, sein Leben nach seinen Vorstellungen zu gestalten.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan