Wer hätte das gedacht!Thomas Gottschalk – Er hat sich Theas Schweigen erkauft

Gastartikel
Thomas Gottschalk – Er hat sich Theas Schweigen erkauft Thomas Gottschalk © ZDF / Tobias Schult
SCHÖNE WOCHE

Was musste sie nicht alles ertragen? Thea Gottschalk hat schlimme Zeiten hinter sich. Die 77-Jährige wurde von Thomas (72) eiskalt gegen eine Jüngere ausgetauscht. Doch statt ihren Frust öffentlich zu machen, gab es von der Noch-Ehefrau nie ein böses Wort. Da liegt die Frage auf der Hand: Hat sich der Showmaster ihr Schweigen etwa erkauft?

Vor knapp vier Jahren geschah im Hause Gottschalk das, wovon nicht einmal die engsten Vertrauten dachten, dass es je passieren würde: Nach 45 gemeinsamen Jahren trennte sich Thomas von Thea. Er hatte sich in eine andere verliebt. Seither ist Karina Mroß (60) die Frau an seiner Seite. Und Thea? Die lebt alleine in Malibu. In einer Luxus-Villa, die ihr Thomas spendierte. Der ließ sich seine neue Romanze mit Karina auch einiges kosten.

Mehr als sieben Millionen Euro blätterte er für die Immobilie hin. Dafür hat Thea in ihrem Palast nun 950 Quadratmeter Wohnfläche im Haupthaus, dazu ein Gästehaus, alles verteilt auf 6 500 Quadratmeter Grund – garniert mit einem umwerfenden Blick auf den Pazifik. Einen kleinen Makel hat das Anwesen aber dennoch! Das neue Liebesnest von Thomas und seiner Karina liegt nur etwa 20 Autominuten von Theas Villa entfernt. Man mag sich nicht ausmalen, was in Thea vorgeht, würde sie den beiden Turteltauben einmal zufällig beim Einkaufen oder in einem der feinen Restaurants begegnen…

Thomas Gottschalk: Diesen Sänger ignorierte er jahrelang

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News