Fürstin Charlene: Für ihre Familie bringt sie das größte Opfer

Gastartikel
Fürstin Charlene: Für ihre Familie bringt sie das größte Opfer Fürstin Charlène © Cover Images
NEUE POST
18.06.2022

So richtig glücklich sieht sie noch immer nicht aus. Aber sie kämpft. Jeden Tag aufs Neue. Sie kämpft darum, sich in ihrem neuen alten Leben wieder zurechtzufinden. Charlene von Monaco (44) will ihren Job als Fürstin gut machen. Und sie will mit ihrer Familie zusammen sein. Für sie bringt sie das größte Opfer.

Über ein Jahr war sie von ihren Lieben getrennt, konnte ihre Kinder und ihren Mann Fürst Albert (64) nur hin und wieder sehen. Charlene kämpfte erst mit einer schlimmen HNO-Erkrankung und dann auch noch mit einer „mentalen und körperlichen Erschöpfung“ (NEUE POST berichtete). „Es war eine Prüfung!“, sagt Albert nun im Interview mit „Le Journal du Dimanche“ über die Zeit. „Eine Prüfung vor allem für meine Frau, die viel gelitten hat und schwierige Momente fern von ihren Lieben erlebt hat.“

Nun, da sie zurück ist, wird klar: Charlene fühlt sich noch nicht wieder richtig wohl, aber sie wird bleiben und ihre eigenen Bedürfnisse hintanstellen. Vielleicht wäre sie lieber in ihrer Heimat Südafrika geblieben, vielleicht hat sie das Leben fern vom Fürstenhof genossen. Vielleicht hat es ihr gut getan, in einer Schweizer Klinik ganz allein zu sein, um Kraft zu tanken. Ja, vielleicht …

Mehr spannende Geschichten über das Ehe-Paar findest du hier:

Fürstin Charlene: Ehe-Therapie!

Fürstin Charlène & Fürst Albert: Ein Baby soll ihre Ehe retten

Ganz sicher ist aber: Charlene hat sich für ein Leben mit ihren Zwillingen Jacques und Gabriella (7) entschieden. Und für eines mit ihrem Mann. Das bedeutet: Sie muss in Monaco sein. Sie muss ihre Rolle als Fürstin erfüllen und Termine wahrnehmen. Und so opfert sie ihre anderen Wünsche, um bei ihren Lieben sein zu können. Denn nichts ist für sie so wichtig wie das Glück ihrer Kinder. Endlich herrscht Frieden im Grimaldi-Palast!

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan