InterviewAndreas Gabalier: „In meinem Schlafzimmer hängt ein Rocky-Poster“

Gastartikel
Andreas Gabalier: „In meinem Schlafzimmer hängt ein Rocky-Poster“ © Leutgeb Entertainment Group GmbH
Anne Körbel | SCHÖNE WOCHE

Er gilt als Frauenversteher – und ist dabei selbst noch auf der Suche. Andreas Gabalier (37) ist seit der Trennung 2019 von Silvia Schneider (40) Single. Im exklusiven Interview mit SchöWo verrät er uns ein Schlafzimmer-Geheimnis und wie seine Traumfrau sein sollte.

Lassen Sie uns über Ihr neues Album sprechen! Ein flottes Lied ist „Bügel dein Dirndl gescheit auf“. Bügeln Sie selbst oder lassen Sie bügeln?

(lacht) Ich lasse gerne bügeln, aber manchmal mache ich es auch selbst. Ich habe da so meine Hilfen …

Stehen Sie als echter Steirer auf Dirndl?

Der schöne Mehrwert am Dirndl ist, dass die Frauen dann immer ein Grinsen im Gesicht tragen. Ich bin wirklich ein Dirndl-Fan! Das versprüht einfach Lebensfreude, wenn man Tracht trägt. Dann haben die feschen Damen meistens noch Zöpfe und rote Nägel.

Andreas Gabalier – Alle News, Videos, Fotos uvm. HIER im Schlager.de-Wiki
Mehr News, Videos, Fotos von Andreas Gabalier HIER!

Wie ist Ihr Typ Frau?

Die Haarfarbe ist nicht ausschlaggebend für mich, sondern die Ausstrahlung! Also, wie man wirkt, sich gibt – und wenn man lebensfroh ist. Wenn Frauen Humor und Intelligenz haben und über sich selbst lachen können, das mag ich gerne. Immer positiv sein und an das Gute glauben – so wie ich.

Wie sieht’s denn aktuell aus in der Liebe – an wen haben Sie Ihr Herz verloren?

Gott sei Dank schlägt es noch in meiner Brust, also ich habe es derzeit an niemanden verloren. Aktuell muss ich mich als Single durch die Welt kämpfen. Aber die Zeilen zum Lied stammen aus der Zeit meiner Trennung.

Was tun Sie gegen Liebeskummer?

Menschen sind verletzbar. Ich glaube, die Wunden heilt nur die Zeit – und Musik.

„Wenn du fällst, bleib nicht liegen“ heißt es in Ihrem Song „Die One Man Show“. Wie leicht fällt es Ihnen, wieder aufzustehen?

Ich gestehe: „Rocky“ war immer mein Vorbild. Ich habe das alte Kinoposter noch heute im Schlafzimmer hängen. Man muss für gewisse Dinge kämpfen. Es gibt viele Leute, die immer den Weg des geringsten Widerstandes gehen. Das muss man auch verstehen, aber ich bin ein Kämpfer. Man muss immer wieder aufstehen. Ich gebe mich mit leicht zu erreichenden Sachen nicht zufrieden.

Mehr zu Andreas Gabalier:

Andreas Gabalier – Bittere Vorwürfe vom eigenen Bruder

Andreas Gabalier über Kinderwunsch: „Ja klar, aber …“

Andreas Gabalier: Flirt mit „Let’s Dance“-Star – Jetzt spricht Ekatarina

Andreas Gabalier: Fotos von verstorbener Schwester aufgetaucht

Andreas Gabalier & seine Frauen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News