Oh nein!Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen erwartet ein mieser Monat Juli

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen erwartet ein mieser Monat Juli © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Der Sommermonat Juli hat für manchen Zeitgenossen leider nicht nur Sonnenseiten, sondern kann auch richtig Ärger und Verdruss bringen. Ein spannungsreiches Mars-Pluto-Quadrat wird es bei einigen Menschen richtig krachen lassen und verheißt alles andere als eine harmonische Zeit. Streitereien in der Partnerschaft sind jetzt genauso möglich wie Probleme im Job oder eine erhöhte Unfallgefahr. Folgende 4 Sternzeichen erwartet leider ein mieser Monat Juli.

Widder (21.03. – 20.04.)

Der stürmische Widder sollte sich im Juli selbst fest an die Kandarre nehmen. Diesem Sternzeichen drohen mannigfache Konflikte, weil es den Mund manchmal zu voll nimmt und Versprechungen macht, die es dann nicht halten kann. Zudem will man dem temperamentvollen Widder wohl ein Schnippchen schlagen und ihn beruflich ausbooten. Hier aber Ruhe bewahren und keine Vergeltung üben, sonst drohen eventuell noch gerichtliche Konsequenzen.

Video-Horoskop: Sternzeichen Widder

Schlager

Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Die sonst so konzentrierte Jungfrau wirkt im Juli irgendwie verwirrt. Merkur und Neptun nehmen diesem Sternzeichen jetzt den Drive und lassen es ratlos zurück. Darum Vorsicht walten lassen, sonst sind Enttäuschungen in Liebesdingen und Rückschläge in der Karriere nicht auszuschließen. Auch besteht gerade eine erhöhte Gefahr von Lug und Trug. Also sollte die kühle Jungfrau besser die Nerven bewahren und sich nicht hereinlegen lassen.

Waage (24.09. – 23.10.)

Die sonst so sonnige Waage dürfte im Monat Juli heftig von schlechter Laune geplagt werden. Venus ist diesem Sternzeichen gar nicht hold, was sich sich negativ auf sein Selbstwertgefühl auswirkt. Obendrein hat die verantwortungslose Waage so gar keine Lust zu arbeiten und macht sich lieber einen faulen Lenz. Logisch, dass das rauskommt und ihr ordentlich Ärger im Beruf einbringt. Auch mit leeren Versprechungen kommt die Waage diesmal nicht durch.

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Der manipulative Skorpion sollte im Juli besser keine Auseinandersetzung vom Zaun brechen. Mars und Pluto zeigen diesem Sternzeichen deutlich seine Grenzen auf. Doch der Mars im Stier macht aus dem jähzornigen Skorpion einen wahren Streithahn, sodass nicht nur körperliche Gewalt möglich ist, sondern auch eine höhere Unfallgefahr als sonst besteht. Somit tut der Skorpion gut daran, sich in nächster Zeit noch mehr als sonst zusammenzureißen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News