Schlagerolymp 2022 - 20 Künstler auf 1 Bühne
Am 20. August 2022 in Berlin
JETZT KAUFEN

Geht es dir genauso?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben keine Lust mehr auf die Maskenpflicht

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben keine Lust mehr auf die Maskenpflicht © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Bereits jetzt im Sommer überlegen einige Politiker, ob sie im Herbst nicht wieder die Maskenpflicht in Innenräumen einführen sollten und basteln auch schon an einem entsprechenden Gesetzesentwurf. Da immer noch Masken im öffentlichen Verkehr getragen werden müssen, fragen sich nun viele Bürger, was denn das erneute Maskentragen in Gebäuden bringen soll. Damit wurde kaum etwas erreicht und auch in Zukunft wird es nicht viel bringen. Folgende 4 Sternzeichen haben daher überhaupt keine Lust auf das erneute verpflichtende Maskentragen.

Wassermann (21.01. – 19.02.)

Der aufmüpfige Wassermann genießt erst mal den maskenfreien Sommer, hat aber auch im Herbst nicht vor, sich die lästigen Mund-und-Nasen-Lätzchen vorzubinden. Dieses Sternzeichen ist das ständige Verpflichtet sein so leid, dass es sogar eine Geldbuße in Kauf nehmen wird. Im Übrigen gehen dem cleveren Wassermann die ständige Panikmache seitens bestimmter Experten, Politiker und der Medien gewaltig gegen den Strich. Die Pandemie ist immer noch nicht vorbei, was seiner Meinung nach aber nicht daran liegt, das er keine Maske tragen will.

Video-Horoskop: Sternzeichen Wassermann

Widder (21.03. – 20.04.)

Der impulsive Widder war noch nie ein Freund der Maskenpflicht. Das ändert sich auch im nächsten Herbst nicht, den dieses Sternzeichen am liebsten ganz weit weg schieben würde. Für den unabhängigen Widder kommt es nicht mehr in die Tüte, dass ihm jemand vorschreibt, aus Hygienegründen eine Maske zu tragen. Vielleicht sollte jener lieber der Allgemeinheit erklären, dass Händewaschen und abgewandtes Niesen viel mehr bringen als sich hinter einer Maske zu verbergen. Die ist nämlich auch nicht gerade gesund.

Löwe (23.07. – 23.08.)

Der selbstbewusste Löwe wird sich nicht noch mal in das Maskentragen hineindrohen lassen. Gebracht hat das nach Meinung dieses Sternzeichens sowieso so gut wie nichts. Den mutigen Löwen würde es sogar überhaupt nicht wundern, wenn das Maskentragen die Pandemie am Leben hält. Weiß man denn genau, was für chemisches Material sich in den FFP2- und OP-Masken alles befindet? Nein, und das ist der Punkt, an dem der Löwe bei der Maskenpflicht raus ist. Er zumindest muss nach dem Tragen immer husten.

Stier (21.04. – 20.05.)

Dem gemütlichen Stier geht die ganze Maskensache immer mehr auf die Nerven. Für dieses Sternzeichen sieht es so aus, als ob die Maskenhersteller-Lobby immer noch nicht den Hals voll bekommen hat und deshalb die Behörden und Politiker bedrängt, mit dem Mumpitz weiterzumachen. Der Yuan pardon der Euro muss ja rollen. Der sicherheitsorientierte Stier versteht zwar, dass man sich immer noch vorsehen sollte, aber die stinkenden Masken zieht er in Zukunft nicht mehr an.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan