Schlagerolymp 2022 - 20 Künstler auf 1 Bühne
Am 20. August 2022 in Berlin
JETZT KAUFEN

Sie sind die Ruhe selbstHoroskop heute: Diese 4 Sternzeichen werden nicht so leicht hysterisch

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen werden nicht so leicht hysterisch © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

In Zeiten, in denen jeder missliebige Zwischenfall die Medien dazu bewegt, durch hysterische Berichterstattung die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen, statt diese zu beruhigen, sind Menschen, die sich nicht aus der Ruhe bringen lassen wie Balsam. Anders als ihre überreagierenden Zeitgenossen betrachten sie das Problem zunächst mit Distanz, bevor sie sich zu einer Reaktion verleiten lassen. Auch stammt von ihnen der gute Rat, über eine schwierige Sache erst mal zu schlafen, statt sofort auszuflippen. Folgende 4 Sternzeichen sind nicht leicht in Hysterie zu versetzen.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Der direkte Schütze sagt ganz unverblümt, dass er nicht vor hat, sich in eine staatlich verordnete Massenhysterie hineinziehen zu lassen. Dieses Sternzeichen macht gerne sein eigenes Ding und das in aller Ruhe. Da der freiheitsliebende Schütze Abhängigkeit nicht schätzt, ist davon auszugehen, dass er der medialen Hysterie nur ein verächtliches Lächeln schenkt. Er lässt sich nicht an seiner Entfaltung hindern und versucht auch andere davon zu überzeugen, dass übereiltes Handeln noch nie eine kluge Entscheidung war.

Video-Horoskop: Sternzeichen Schütze

Stier (21.04. – 20.05.)

Der gemütliche Stier ist in Krisenzeiten wie ein Fels in der Brandung. Dieses Sternzeichen bringt so schnell nichts aus der Ruhe, da es die beneidenswerte Fähigkeit hat, sich von seinem Umfeld abzugrenzen. Der geduldige Stier sieht keinen Sinn darin, wegen Dingen, die sich oft nicht ändern lassen, hysterisch zu werden und in blinden Aktionismus zu verfallen. Lieber erst mal abwarten und Tee trinken.

Steinbock (22.12. – 20.01.)

Der kontrollierte Steinbock hat sich gut im Griff und hat aufgrund seiner Diszipliniertheit von vorne herein keinen Zugang zu irgendeiner Form von Hysterie. Vielmehr schiebt dieses Sternzeichen jeglichem hysterischen Verhalten einen Riegel vor und mahnt zur Mäßigung. In der Ruhe liegt die Kraft lautet das Lebensmotto des vernünftigen Steinbocks und da er sehr ruhig ist, verfügt er eben auch über einen großen Vorrat an mentaler Stärke – nix mit hysterisch.

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Der furchtlose Skorpion beobachtet mit viel Sarkasmus das hysterische Treiben seiner Umwelt.Spöttisch in sich hinein grinsend, überlegt dieses Sternzeichen, wann denn seine Mitmenschen endlich einmal aufhören, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Der kraftvolle Skorpion jedenfalls lässt sich von medialen Hiobsbotschaften nicht irre machen, sondern behält die Ruhe. Abzuwarten und eine Sache auszusitzen war schon immer eine probate Taktik.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager - Alles für den Fan