Rettung in letzter SekundeMarie Reim: Ihr süßer Hund hat eine tragische Vergangenheit

Marie Reim: Ihr süßer Hund hat eine tragische Vergangenheit © Schlager.de / Brigitte Dummer
Jenny Rommel
Redakteurin

Sängerin Marie Reim könnte aktuell wohl nicht zufriedener sein. Seit ein paar Monaten schwebt sie auf Wolke sieben. Auch als Musikerin ist sie gut gebucht. Doch ganz besonders Hundedame Carla sorgt in ihrem Leben für große Glücksmomente. Die beiden verbindet eine besonders traurige Geschichte …

Marie Reim: „Carla bedeutet für mich ein Stück Zuhause“

Beim „Schlager Radio Schlagerhammer“ im Schlosspark Oranienburg verriet uns Marie Reim, die schon körperliche und emotionale Gewalt in einer Beziehung erlebte exklusiv, dass sie Vierbeiner Carla gern zu Auftritten mitnimmt: „Sie ist so gut wie immer dabei. Das ist ein Stück Zuhause, das mich immer begleitet. Und ganz ehrlich: im Hotelzimmer im Bett ist es dann viel gemütlicher …“ Das würden viele Hundefans wohl so unterschreiben. Die beiden habe eine innige Beziehung, immerhin gab die Musikerin dem kleinen Maltester vor mehr als drei Jahren eine liebevolle Bleibe. „Ich habe sie vor dreieinhalb Jahren bekommen. Sie war drei, vier Wochen alt, also wirklich viel zu jung. Sie kam aus dem Tierschutz – ich weiß nicht, ob sie ausgesetzt oder misshandelt wurde. Sie war komplett verwahrlost und dann haben wir uns da ein bisschen drum gekümmert“, so die 22-Jährige.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marie Reim (@mariereim_official)

„Ich muss mich immer nochmal kurz besinnen“

Eine traurige Geschichte, die die Künstlerin da ausplauderte. Doch es gab auch positives zu berichten. Denn noch immer ist die Tochter von Matthias Reim und Michelle schwer verknallt. Marie Reim liebt es, wenn ihr Freund Vinzenz sie zu Konzerten begleitet. Er schenkt ihr die nötige Ruhe vor Auftritten. Hat sie sonst irgendwelche Rituale, bevor sie die Bühne betritt? „Ich muss mich immer nochmal ganz kurz besinnen vor dem Auftritt, damit das alles funktioniert. Habe ich alle Texte? Sind alle Songs gelistet? Weiß ich, was ich in der Ansprache sagen möchte? Aber meistens kommt das eh spontan. Und das ist dann viel besser, als wenn irgendwas geplant ist“, sagt sie selbstbewusst.

Schaut Euch hier das komplette Interview mit Marie Reim beim ‚Schlager Radio Schlagerhammer‘ an:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SCHLAGER.DE (@schlager.de)

Auch diese Stars sind sehr tierlieb:

Hape Kerkeling: Für meine Katze gehör ich zum Personal

Jana Ina & Giovanni Zarrella: „Wir hätten gern ein Haus voller Hunde!“

Michelle: Hündin Ronja ist ein Geschenk des Himmels

Patrick Lindner: „Denkt in diesen Zeiten bitte auch an die Tiere!“

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News