Der Grosse Deutsche Schlagerchor - Das Album
"Kapitel 1" - beliebte deutsche Schlager neu interpretiert
JETZT KAUFEN

Er war einer der ganz GroẞenStefanie Hertel, Stefan Mross, Florian Silbereisen & Co. trauern um Wegbegleiter: Hans R. Beierlein ist tot

Stefanie Hertel, Stefan Mross, Florian Silbereisen & Co. trauern um Wegbegleiter: Hans R. Beierlein ist tot © BMC-Image / Dominik Beckmann
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Die Schlagerwelt trauert um eine seiner größten Persönlichkeiten: Hans R. Beierlein ist laut „BILD“-Informationen im Alter von 93 Jahren verstorben. Unzähligen Topstars verhalf er zu großem Erfolg, selbst beim „Musikantenstadl“ hatte er seine Finger im Spiel. 

Hans R. Beierlein mit 93 Jahren verstorben

© Montana

Wie „BILD“ berichtet, verstarb Hans R. Beierlein bereits am 5. August 2022. Die Beisetzung seiner Asche fand heute statt, bei der mit Bizzi Nießlein, die Geschäftführerin seiner Firma Montana, nur ein Trauergast dabei gewesen sein soll. Sie verriet gegenüber dem Blatt: „Hans bestimmte handschriftlich: keine Trauerfeier, keine Rede, keine Öffentlichkeit. Er hasste Beerdigungen.“ Aktuell macht die Meldung um seinen Tod in der Schlagerwelt bereits seine Runden.

Stefan Mross nimmt Abschied von Beierlein

Stefan Mross war einer der ersten, der sich in einem emotionalen Post von Beierlein verabschiedete: „Du bist und bleibst mein Größter… Ruhe in Frieden Hans.“ schreibt der „Immer wieder sonntags“-Moderator. Beierlein galt als großer Fachmann der Branche und soll schon früh die Popularität der Volksmusik erkannt haben. Engen Draht pflegte er dabei unter anderem zu Udo Jürgens, Stefan Mross, Stefanie Hertel, Florian Silbereisen, Patrick Lindner und vielen anderen großen Schlagerstars, denen der ehemalige Medienmanager als eine Art Mentor diente. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft.

Stefanie Hertel erinnert sich an erstes Treffen

Auch Stefanie Hertel, die Beierlein viel zu verdanken hat, nahm in einem herzlichen Posting Abschied: „Lieber Hans! Ich werde den Moment nie vergessen, als ich Dich 1990 zum ersten Mal persönlich treffen durfte. Das war der Beginn einer langen, großartigen Zusammenarbeit und Freundschaft. Du warst Mentor, Kritiker und Freund. Gourmet, Charmeur, Griesgram. Realist, Erfinder, Macher. DANKE FÜR ALLES. Ich werde Dich niemals vergessen. Ruhe in Frieden!“, schreibt die Sängerin.

 

Diese News müsst ihr gelesen haben!

Florian Silbereisen – Die steile Karriere des neuen DSDS-Jurors

Stefan Mross: „Ich mache das Management für meine Frau“

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News