Der Grosse Deutsche Schlagerchor - Das Album
"Kapitel 1" - beliebte deutsche Schlager neu interpretiert
JETZT KAUFEN

Was ist Deine Einstellung?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen wollen, dass die Maskenpflicht auch für Politiker gilt

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen wollen, dass die Maskenpflicht auch für Politiker gilt © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Für die Medien war es kürzlich ein großer Aufreger, dass die Politiker Scholz, Habeck und Baerbock mit einem Rudel Journalisten dicht gedrängt und ohne Masken in einem Regierungsflugzeug sitzend abgelichtet wurden. Da fragt sich der Bundesbürger, warum diese das dürfen, während doch das Gros der Bevölkerung in öffentlichen Transportmitteln eine Maske tragen muss. Und ab Herbst soll ja auch wieder die Maskenpflicht in Innenräumen kommen. Folgende 4 Sternzeichen sind stocksauer und wollen, dass auch für Politiker die Maskenpflicht gilt.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Der offene Schütze findet es eine Frechheit von den Politikern, etwas zu tun, das den übrigen Bürgern verboten ist und bei einer Zuwiderhandlung mit einer Geldstrafe belegt wird. Dieses Sternzeichen zweifelt nun immer mehr daran, dass Deutschland noch eine Demokratie ist, in dem gleiches Recht für alle gilt. Der politisch engagierte Schütze will nun allen Ernstes die betreffenden Minister zum Rücktritt auffordern, denn er fühlt sich von ihnen nicht mehr adäquat vertreten.

Video-Horoskop: Sternzeichen Schütze

Schlager

Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Die pflichtbewusste Jungfrau ist entsetzt über die Meldung, dass Politiker im Flieger keine Masken tragen müssen, wenn es eine Regierungsmaschine ist. Immerhin meint sich dieses Sternzeichen erinnern zu können, dass einige der betreffenden Minister bereits Corona hatten und nun stellt sich der kritischen Jungfrau die Frage, ob das hätte vermieden werden können, wenn diese Herrschaften eine Maske getragen hätten. Auf jeden Fall betrachtet sie deren Verhalten als unverantwortlich.

Löwe (23.07. – 23.08.)

Der selbstbewusste Löwe fragt sich, weshalb er künftig eine Maske im ÖNV tragen sollte, wenn doch gewisse Politiker mit so gutem Beispiel vorangehen. Diesem Sternzeichen ist zwar klar, dass es eine Regierungsmaschine war und kein reguläres Flugzeug, doch es waren immerhin eine Menge Medienvertreter mit an Bord. Für den entschlossenen Löwen ist es jedenfalls ein No-Go, sich so der Öffentlichkeit zu präsentieren..

Steinbock (22.12. – 20.01.)

Der strenge Steinbock fragt sich, ob die Regierenden nun endgültig von allen guten Geistern verlassen sind. Für dieses Sternzeichen hat es den Anschein, als ob es ihnen völlig gleichgültig sei, wie eine solche Handlung bei den Bundesbürgern ankommt. Deren Protestaktionen verpuffen ja ohnehin gänzlich wirkungslos im Wind. Da kann man sich als Politiker ja dann auch alles herausnehmen. Für den sturen Steinbock ein Grund, künftig als Protest auf eine Maske zu verzichten?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News