Gehörst Du auch dazu?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben Angst auf dem Friedhof

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben Angst auf dem Friedhof © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Allerheiligen steht vor der Tür und damit der Tag, an dem man der Toten gedenkt. Grund für viele Mitmenschen, auf den Friedhof zu gehen und ihren verstorbenen Angehörigen Kerzen und Blumen auf die Gräber zu stellen. Während es den meisten Zeitgenossen nichts ausmacht, fürchten sich jedoch manche Menschen davor, auf den Friedhof zu sein und sich mit dem Tod konfrontiert zu sehen. Folgende 4 Sternzeichen haben Angst auf dem Friedhof.

Stier (21.04. – 20.05.)

Der lebensfrohe Stier geht nur ungern auf den Friedhof, denn hier sieht er, wo er unweigerlich einmal enden wird. Das macht diesem Sternzeichen große Angst, die es lieber verdrängen möchte. So läuft der vorsichtige Stier auf dem Gottesacker immer ganz schnell, schaut sich nervös um und vermeidet es tunlichst, sich nach Einbruch der Dämmerung in der Nähe des Friedhofs aufzuhalten. Glaubt da etwa jemand an Geister?

Video-Horoskop: Sternzeichen Stier

Schlager

Löwe (23.07. – 23.08.)

Auch der optimistische Löwe hat ein Problem damit, sich auf dem Friedhof dem Tod gegenüber zu sehen. Dieses Sternzeichen orientiert sich lieber an den Lebenden und würde am liebsten die Toten vergessen. Doch da der herzliche Löwe dann ein sehr schlechtes Gewissen hat, geht er tapfer zu den Gräbern seiner Lieben und verflucht sich selbst für seine läppische Angst, den Friedhof betreten zu müssen. Irgendwann wird auch er diesen Gang nicht vermeiden können.

Waage (24.09. – 23.10.)

Die konfliktscheue Waage fürchtet sich vor allem, das ihr zeigt, wie endlich das Leben ist. Darum graut es diesem Sternzeichen auch davor, sich auf einem Friedhof zu befinden. Da die angepasste Waage aber immer brav den Konventionen folgt, wird man sie an Allerheiligen mit verkniffenen Lippen auf den Friedhof pilgern sehen, um ihr Grabbouquet und die Kerzen abzulegen. Lange bleibt sie aber nicht, denn es macht ihr zu viel Angst, sich zwischen all den Toten aufzuhalten.

Widder (21.03. – 20.04.)

Man mag es kaum glauben, aber auch der feurige Widder hat Angst davor, zum Friedhof gehen zu müssen. Sieht es dort die vielen Gräber, wird diesem Sternzeichen schlagartig bewusst, dass es auch eines Tages hier für immer ruhen wird. Das bringt den unruhigen Widder so aus dem Konzept, dass er im Laufschritt vom Friedhof eilt und sich in der nächsten Kneipe erst einmal beruhigen muss. Er hat es eher mit „Carpe diem“ als mit „Memento mori“.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News