Schlimmer KummerBeatrice Egli: Hat ihr Freund sie nur ausgenutzt?

Gastartikel
Beatrice Egli: Hat ihr Freund sie nur ausgenutzt? © Brigitte Dummer/Schlager.de
Meine Melodie

Es ist so bitter! Viele Jahre war Musik-Produzent Joachim Wolf (51) der Mann an der Seite von Beatrice Egli (34). Gerüchten zufolge sollen die zwei sogar ein Paar gewesen sein. Doch jetzt plagt die Sängerin schlimmer Kummer. Hat ihr Freund sie bloß ausgenutzt, um berühmt zu werden?

Kennengelernt hat sie den 51-Jährigen 2013 bei „Deutschland sucht den Superstar“, wo er als Musical-Director arbeitete. Nach ihrem Sieg bei der Castingshow holte die Schweizerin ihn direkt in ihr Team. Bald teilten sie nicht nur die Leidenschaft zur Musik, sondern auch die intensiven Gefühle zueinander. Im vergangenen September sollen sie sogar zusammen ihren Urlaub in Spanien verbracht haben. „Sie ist doch so süß, sie ist doch so toll“, schwärmte der 17 Jahre ältere Komponist noch kürzlich in einer Fernseh-Doku.

© Kevin Drewes / Schlager.de

Im Sommer enthüllte Beatrice Egli ihre eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin © Kevin Drewes / Schlager.de

Ihr privates Glück versteckte Beatrice vor der Öffentlichkeit, um es zu schützen. Doch jetzt soll alles aus sein zwischen den beiden. Die hübsche Blondine hat sich von ihrem beruflichen Team getrennt – und gleichzeitig offenbar auch von ihrem engsten Vertrauten. Auf Instagram, wo Joachim Wolf in der Vergangenheit fleißig Fotos von sich und Beatrice postete, herrscht plötzlich Leere. Stattdessen liked der Musik-Produzent ihre Sangeskolleginnen Vanessa Mai (30), Anna-Carina Woitschack (30) und „Bergdoktor“-Star Ronja Forcher (26), für die er sogar den Song „Geh‘ schon mal vor“ geschrieben hat. Ist sein Interesse musikalischer oder privater Natur? In jedem Fall ist es für Beatrice ein Schlag ins Gesicht, so schnell ausgetauscht zu werden. Ihr Herz ist gebrochen.

Beatrice Egli: Das sind ihre coolsten Outfits

Schlager

Lesen Sie auch:

Nackte Überraschung

Beatrice Egli: Flitzer-Alarm bei Schweizer Konzert

Kauftipp
Alles was du brauchst
Beatrice Egli - Alles was du brauchstDer Schweizer Schlagerstar Beatrice Egli veröffentlicht ihr achtes Studioalbum. In 16 starken Songs beweist sie wieder ein Mal ihre talentierte Stimme. Und nicht nur das: auch 12 Party-Remixe bekannter und neuer Hits schmücken das Album in der Deluxe Edition! Zu den Titeln zählen: „Matterhorn", „Granada" , der Titelsong „Alles was du brauchst" und viele weitere tolle Lieder der Sängerin.
19.99 €
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News