Gehörst Du auch dazu?Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben Angst vor leeren Regalen

Horoskop heute: Diese 4 Sternzeichen haben Angst vor leeren Regalen © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe

Im krisengeschüttelten Deutschland ist etwas eingetreten, was sich die deutsche Wohlstandsgesellschaft nicht mal im Traum hat vorstellen können: In zahlreichen Supermärkten und Geschäften stehen die Kunden teilweise vor leeren Regalen. Das macht vielen Zeitgenossen Angst, denn so manche/r hat von seinen Eltern und Großeltern die Erzählungen gehört, wie es damals in der Nachkriegszeit und zu Zeiten der DDR in den Läden aussah – oft gähnend leer. Folgende 4 Sternzeichen fürchten daher, dass es jetzt auch bald nichts mehr zu kaufen gibt.

Waage (24.09. – 23.10.)

Die verwöhnte Waage kann nicht fassen, was sich bereits in manchen Geschäften abspielt – bestimmte Waren sind derzeit nicht erhältlich. Daher ist dieses Sternzeichen sehr besorgt, dass es irgendwann vor gänzlich leeren Regalen steht. Auch die immer begrenzter werdende Auswahl in den Läden bringt die empfindliche Waage zum Nachdenken. Was soll sie tun, wenn sie ihre Lieblingsmarken nirgends mehr einkaufen kann?

Video-Horoskop: Sternzeichen Waage

Schlager

Krebs (22.06. – 22.07.)

Der leicht beeinflussbare Krebs hört mit Schrecken die Meldungen, dass bestimmte Waren nicht mehr ausreichend auf Lager sind und deren Regale daher leer bleiben. Auch dass ein Preiskrieg zwischen manchen Herstellern und einigen Supermärkten tobt und die Produkte der renitenten Firmen nicht mehr verkauft werden, macht diesem Sternzeichen Sorgen. Daher neigt der ängstliche Krebs derzeit zu Hamsterkäufen, um sicherzustellen, dass seine Familie mit allem ausreichend versorgt ist.

Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Die nervösen Zwillinge lassen sich von Hiobsbotschaften über leere Regale in den Geschäften leicht ins Bockshorn jagen. Dieses Sternzeichen kann sich Mangel überhaupt nicht vorstellen und ist dementsprechend angespannt. Ruhelos sprechen die stressanfälligen Zwillinge mit Familie und Freunden über dieses ihnen Angst machende Thema. Doch auch beruhigende Worte, dass es doch noch reichlich zu kaufen gibt, können ihnen nicht die Furcht nehmen, bald nicht das kaufen zu können, was sie unbedingt haben möchten.

Fische (20.02. – 20.03.)

Die umständlichen Fische haben bereits leere Regale in den Läden wahrgenommen und sind nun sehr nervös, dass ihre bevorzugten Waren bald nicht mehr zum Verkauf stehen. Dieses Sternzeichen passt sich nicht so leicht neuen Verhältnissen an und hat daher Schwierigkeiten, sich auf den „Worst Case“ einzustellen. Dazu brauchen die sensiblen Fische viel Zeit, die sie aber eventuell nicht mehr haben werden. Ein Plan B sollte daher schleunigst her.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News