Große Überraschung„DSDS“-Star macht bei „Promi Big Brother“ mit

„DSDS“-Star macht bei „Promi Big Brother“ mit © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Jenny Rommel
Redakteurin

Am 18. November um 20:15 Uhr startet die zehnte Staffel von „Promi Big Brother“. Doch wer zieht dieses Mal in die wohl bekannteste WG Deutschlands und lässt sich freiwillig rund um die Uhr von Kameras überwachen? Ein paar der Bewohner hat SAT.1 bereits verraten. Mit dabei ist auch ein berühmter „DSDS“-Star …

„Promi Big Brother 2022“: Bald geht es los!

Nehmen etwa Pietro Lombardi oder sogar Dieter Bohlen am beliebten Format teil? Leider nicht! Der berühmte „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat, der sich traut, ist niemand geringeres als Menderes Bağci. Der 39-Jährige ist wohl der berühmteste „DSDS“-Kandidat in der Geschichte der Gesangsshow – denn immer wieder versuchte er sein Glück, leider vergeblich. Allerdings konnte er dafür in einem anderen Format punkten. Denn 2016 nahm er an der zehnten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil – und gewann! So durfte er nicht nur die Dschungelkrone mit nach Hause nehmen, sondern konnte auch endlich beweisen, dass noch viel mehr in ihm steckt.

Menderes Bağcı traut sich! Er ist Kandidat bei „Promi Big Brother 2022“ © BMC-Images/ Dominik Beckmann

Menderes Bağcı traut sich! Er ist Kandidat bei „Promi Big Brother 2022“ © BMC-Images/ Dominik Beckmann

Lesen Sie auch:

Es geht wieder los!

„Promi Big Brother 2022“: Die Stars stehen in den Startlöchern

Menderes Bağci: „Es ist eine Herausforderung für mich“

Ob der Kult-Kandidat auch bei den „Promi Big Brother“-Zuschauern ankommt und am Ende vielleicht sogar die 100.000 Euro Preisgeld einstecken kann? Gute Chancen hat er jedenfalls. Denn die Zuschauer lieben Aufrichtigkeit. Und Menderes ist eine ehrliche Haut. Auf die kommenden drei Wochen freut sich der Sänger schon, wie er im Gespräch mit SAT.1 verrät: „Es ist eine Herausforderung für mich und ich wage gerne Neues. Der australische Dschungel ist ja schon eine Weile her und auch das hatte ich mir lange überlegt. Aber es ist einfach schön, wenn man die Möglichkeit bekommt, sich beweisen und über sich hinauswachsen zu können.“ Allerdings gibt er auch zu: „Keine Privatsphäre zu haben, das wird nicht einfach für mich.“

Weitere Teilnehmer von „Promi Big Brother 2022“

Neben Menderes Bağci lassen sich auch zahleiche andere, mehr oder weniger Prominente, auf die 24-Stunden-Beobachtung ein. Laura Müller sagte leider ab, doch es ließen sich weitere Freiwillige finden. Unter ihnen ist Sänger Jay Khan, der sich wünscht, „dass mich die Leute nach 20 Jahren im Business richtig kennenlernen.“ Ihn bringen „intolerante, rücksichtslose, egoistische Menschen“ auf die Palme. Und auf diese könnte er in der Show auf jeden Fall treffen. Auch Komiker Jörg Knör, Nackt-Model Micaela Schäfer, Reality-TV-Star Sam Dylan, „DSDS“-Star und Schauspielerin Tanja Tischewitsch, Fußballkommentator Jörg Dahlmann und Sido-Ex-Doreen Steinert geben sich die Ehre. Moderiert wird das TV-Spektakel von Marlene Lufen und Jochen Schropp. Sie sagt voller Vorfreude: „Dieses mehrwöchige Abenteuer, das sich immer ein bisschen wie Klassenfahrt anfühlt, erfüllt mich mit großer Vorfreude.“ Nicht nur sie!

Marlene Lufen und Jochen Schropp moderieren ab dem 18. November „Promi Big Brother 2022“ – und das täglich live aus Köln © SAT.1/Christoph Köstlin

Marlene Lufen und Jochen Schropp moderieren ab dem 18. November „Promi Big Brother 2022“ – und das täglich live aus Köln © SAT.1/Christoph Köstlin

Lesen Sie auch:

Kurz und kompakt

TEAM 5ÜNF – Alles über Jay Khans neue Boyband

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News