Knallharte AbsagePrinz Harry: Weihnachten ohne die royale Familie?

Prinz Harry: Weihnachten ohne die royale Familie? © IMAGO / ZUMA
Jenny Rommel
Redakteurin

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Vergebung. Das findet auch König Charles und möchte zu dieser Zeit am liebsten die ganze Familie um sich versammeln. Immerhin mussten die Royals in diesem Jahr den Tod von Queen Elizabeth II. (✝) verkraften. Doch ein Paar macht bereits Wochen vor dem Fest deutlich, dass es nichts von der Familienzusammenführung hält – und lehnt die Einladung dankend ab: Nämlich Prinz Harry nebst Gemahlin!

König Charles: Prinz Harry und Herzogin Meghan wollen nicht kommen

Während Prinz William, seine Frau Kate und die drei gemeinsamen Kinder George, Charlotte und Louis gerne mit Vater, Schwiegervater und Opa Charles sowie seiner Gattin Camilla unterm Tannenbaum sitzen, zeigen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan da weniger amused. Sie wollen angeblich nicht nach Schloss Sandringham reisen, wo die Feierlichkeiten traditionell stattfinden. Ein Insider sagte gegenüber der „Daily Mail“: „Es ist unwahrscheinlich, dass sie teilnehmen werden.“ Schon im letzten Jahr feierten sie lieber in ihrer Wahlheimat Montecito – und veröffentlichten medienwirksam das erste Familienfoto zu viert.

Lesen Sie auch:

Wie bitte?!

Prinz Harry, Herzogin Meghan und das Menü für 1 Million US-Dollar

Der Rest der Familie dürfte aufatmen

Zwar kann man sich vorstellen, dass König Charles seinen rebellischen Sohn und die Enkelkinder Archie und Lilibet Diana gerne gesehen hätte. Immerhin erwähnte er Harry und Meghan liebevoll in seiner ersten Rede. Doch dem Rest der Familie dürfte mit der Absage ein Stein vom Herzen fallen. Denn die Stimmung im royalen Familienkreis ist kühler denn je. Der Grund: Am 10. Januar erscheint Harrys Biografie „Reserve“ (im Original „Spare“, zu dt. „Ersatz“). Er kündigte an, einen „Bericht aus erster Hand über mein Leben, der genau und wahrheitsgetreu ist“ zu schreiben. Auf der Internetplattform des Verlages heißt es: „In seiner unverstellten, unerschrockenen Offenheit ist »Reserve« ein einzigartiges Buch voller Einblicke, Eingeständnisse, Selbstreflektion und der hart erkämpften Überzeugung, dass die Liebe die Trauer für immer besiegen kann.“ Doch es wird ebenso ein geschichtliches Werk, das die royale Familie für alle Zeit entzweien kann …

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Als Chefs ein Albtraum?

Schlager

Lesen Sie auch:

Heute wird er 74 Jahre

König Charles: Zwischen Geburtstagsfreude und Melancholie

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News