Emotionale EntscheidungHoward Carpendale: Letzter Auftritt bei der „Schlagernacht des Jahres“

Howard Carpendale: Letzter Auftritt bei der „Schlagernacht des Jahres“ © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Kevin Drewes
Rasender Reporter

Howard Carpendale ist ein absoluter Profi. Doch beim großen Finale der diesjährigen „Schlagernacht des Jahres“-Reihe in Frankfurt wirkte der Star ungewohnt nervös, verpasste im Zusammenspiel mit seinen Backgroundsängern sogar kurz seinen Einsatz. Wenig später wurde er dann mit Geschenken auf der Bühne überhäuft. Wenig später wurde alles aufgeklärt: Howard Carpendale nimmt Abschied von der „Schlagernacht des Jahres“ – dabei war er einer, der Stars, die seit der frühesten Stunde dabei waren.

Howard Carpendale: Von Geschenken auf der Bühne überhäuft

Turbulente Szenen in der Frankfurter Festhalle. Mitten in Howard Carpendales Auftritt, bei dem er gerade „Ti Amo“ singt, kommen mehrere Menschen auf die Bühne. Sie drücken ihm einen großen Blumenstrauß in die Hand, dazu riesige Herz-Luftballons. Dann kommt auch noch ein großes Teddy-Plüschtier hinzu. Sichtlich überfordert von der Flut an Geschenken, ist Howie bemüht, seine Performance zu meistern. Nach dem Song folgte dann die Aufklärung – die sehr emotional ausfiel.

Lesen Sie auch:

Nach 4 Jahren

Howard Carpendale: Warum ihm „Das größte Glück der Welt“ soviel bedeutet

Howard Carpendale: Abschied von der „Schlagernacht des Jahres“

„Ich muss euch was sagen. Ihr fragt euch, was hier los ist. Ich glaube, ich weiß es“, beginnt Howard Carpendale zu erklären und fährt fort: „Diese Art von Show gibt es nur bei den Schlagernächten. Das macht so viel Spaß. Das ist heute Abend mein letzter Abend, wo ich die Schlagernacht mache.“ Überraschte Gesichter bei den Fans – aber auch einen tosenden Applaus für den Künstler, der seit mehr als 50 Jahren auf der Bühne steht und nun die beliebe Event-Reihe verlässt. Doch Stars wie Giovanni Zarrella, Maite Kelly, Mickie Krause oder auch Eric Philippi, der auch in Frankfurt die Herzen der Fans im Sturm eroberte, werden sein Erbe fortführen. Schon jetzt stehen die Termine für die „Schlagernacht des Jahres“ 2023 fest.

Howard Carpendale: Karriere-Ende auf Raten?

Wird sich auch Howard Carpendale nun langsam aber sich in Richtung Rente begeben, um künftig mehr Zeit mit Enkelkind Mads zu verbringen? Im Interview mit „BILD DER FRAU“ schwärmte der gebürtige Südafrikaner im letzten Jahr: „Er ist ein zauberhafter kleiner Mann.“ Doch Schlagerfans müssen sich aktuell nicht sorgen. Denn sie können den „Ti Amo“-Interpreten trotz allem noch auf der Bühne erleben. 2024 geht Howard Carpendale auf „Das ist mein Leben“-Tour.

Lesen Sie auch:

Musikalisches Highlight

„Der Große Deutsche Schlagerchor“: Hits von Helene Fischer & Co. in neuem Gewand

Das sind die Geburtsorte der Schlagerstars

Schlager

 

Kauftipp
Die Trilogie (Sinfonie 1+2 & Happy Christmas) LIMITIERT
Howard Carpendale - Die Trilogie (Sinfonie 1+2 & Happy Christmas) LIMITIERTGemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra bringt Howard Carpendale ein neues limitiertes Album heraus. Die Kollektion umfasst zwei CDs mit seinen erfolgreichsten Titeln und eine CD mit Weihnachtsliedern. Ein ausgezeichneter Abschluss für ein ganz besonderes Lebensprojekt und ein bewegender Soundtrack für die feierliche Jahreszeit!
39.99 €

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News