Rührende ErinnerungPaola & Kurt Felix: Aus einem Scherz wurde eine Liebe fürs Leben

Gastartikel
Paola & Kurt Felix: Aus einem Scherz wurde eine Liebe fürs Leben © BMC-Images/ Dominik Beckmann
Meine Melodie

Es war Ende der 70er-Jahre bei TV-Proben in der Schweiz: Moderator Kurt Felix (†) lud die neun Jahre jüngere Schlagersängerin Paola („Blue Bayou“) zum Kaffee in die Kantine ein. Und es knisterte gewaltig! Da sagte er zu ihr: „Fräulein del Medico, wir heiraten eines Tages.“ Lächelnd konterte sie: „Dafür müssten wir uns aber erst mal duzen.“ Und siehe da: 1980 gaben sich beide das Ja-Wort. Aus einem Scherz wurde eine Liebe fürs Leben.

Paola & Kurt Felix: Ein tolles Team

Kurt Felix sprühte vor Ideen. Er, der nach der Scheidung seiner Eltern bei Pflegeeltern aufwuchs, hatte sich schon früh fürs Fernsehen interessiert und schaffte es schließlich ganz nach oben. 1980 entwickelte er die Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ Ab 1983 moderierte Paola an seiner Seite. Bis zu 30 Millionen Zuschauer amüsierten sich über die Gags mit der versteckten Kamera. So stand Kurt Felix zum Beispiel mit einem Schnittmusterbogen in der Hand in der Stuttgarter Innenstadt und fragte Passanten nach dem Weg. Ein Klassiker!

Lesen Sie auch:

Liebes-Geschichte

Paola & Kurt Felix: Eine Jahrhundert-Liebe mit Hindernissen

Kurt Felix und Paola Felix bei der „BAMBI“-Verleihung 2008 in Offenburg © BMC-Images/ Dominik Beckmann

Kurt Felix und Paola Felix bei der „BAMBI“-Verleihung 2008 in Offenburg © BMC-Images/ Dominik Beckmann

2003 erhielt er die Schock-Diagnose

1988 wurden Paola und Kurt Felix zum beliebtesten Moderatorenpaar im deutschen TV gewählt. Auch privat gab es kaum Streit. Paola: „Kurt ist mein Seelenverwandter!“ Zu seinem 50. Geburtstag 1991 zog sich das Paar ins Privatleben zurück. Sein Lebensmotto: „25 Jahre lernen, 25 Jahre arbeiten, 25 Jahre genießen.“ Nun hatte er Zeit für Daniel (*1966), den Sohn aus erster Ehe, und für seine Hobbys. Mit Paola schipperte er auf seiner Jacht über die Alpenseen. Dann der Schock: 2003 erhielt er die Diagnose „Thymuskarzinom“, ein Tumor. Operation, Chemotherapie, Sieg über den Krebs. Doch 2010 kehrte die Krankheit zurück. Der Star starb 2012 mit 71 Jahren. Paola war nach 31 Jahren allein: „Ich werde Kurt immer vermissen. Er bleibt meine große Liebe.“

Lesen Sie auch:

Es gab sogar ein Treffen

Paola Felix: Sie hat einen heimlichen Verehrer

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News