Das ist der GrundDennis Wilms: Fernsehmoderator legt DIESEN Welthit neu auf

Dennis Wilms: Fernsehmoderator legt DIESEN Welthit neu auf © Carina Pyrek
Kevin Drewes
Rasender Reporter

In etlichen TV-Formaten, darunter dem „Tigerentenclub“, war Dennis Wilms schon als Moderator zu sehen. 2022 startete er dann seine Schlagerkarriere. Nun wagt er sich mit Stephan Oberhoffs „Merci, dass es dich gibt“ an einen ganz großen Hit. Dass der Star ausgerechnet diesen Song neu interpretiert, hat dabei einen ganz besonderen Grund…

Dennis Wilms: Erinnerungen an 1993

Zum Jahresende möchte Dennis Wilms Danke sagen – und nimmt sich daher den inzwischen fast 30 Jahre alten Klassiker „Merci, dass es dich gibt“ vor. Am kommenden Freitag (2. Dezember) veröffentlicht er den Song, der ihn schon in seiner früheren Band-Zeit begleitete. Bereits 1993 erschien das Original. Ein Jahr, an das sich der Star noch gut erinnert, denn: Dort legte er mit seiner damaligen Band „Phase Four“ den Grundstein für seine zweite Karriere als Musiker – und gewann im selben Jahr auch noch den Medienpreis von Radio Schleswig-Holstein.

Dennis Wilms spricht von Herzenssong

„Ob diese zeitliche Parallele nun Zufall oder Schicksal ist, es macht den Titel definitiv einmal mehr zu einem Herzenssong für mich“, schwärmt der Künstler. Umso mehr legte man sich ins Zeug, eine moderne und frische Version des Klassikers zu liefern. „Ein Highlight ist dabei definitiv der Klavierpart, für den kein anderer als Musiklegende Dieter Falk an den Tasten saß“, betont Dennis. Wir sind gespannt auf die neue Version von dem 47-Jährigen.

Lesen Sie auch:

Wer BRINKt es?

Bernhard Brink „Die Schlager des Monats“: Florian Silbereisen als Nachfolger?

DIESE Schlagerstars mischten in TV-Formaten mit

Schlager

Lesen Sie auch:

Alles im Überblick

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“: Neue Gästeliste & alle TV-Termine

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News