UnfassbarKelly Family: Todes-Drama bei Konzert

Kelly Family: Todes-Drama bei Konzert © Frank Weichert / Schlager.de
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Es sollte ein schöner und besinnlicher Abend in der OWL-Arena in Halle/Westfalen werden: Die Kelly Family musste allerdings ihr Konzert am Freitagabend abbrechen. Ein Fan im Zuschauerraum kollabierte und starb kurz darauf! Was für ein Schock…

Wie der Veranstalter Semmel Concerts auf seinen Social Media Kanälen nun veröffentlichte, musste das Kelly Family-Konzert in Halle/Westfalen abgebrochen werden. Der Grund sei ein medizinischer Notfall mit Todesfall.

Kelly Family: Schock auch für die Musiker

Um kurz nach 19 Uhr sollte die „Christmas-Show“ vor über 4.000 Fans beginnen, doch die Musik unterbrach bereits nach zwei Minuten. Patricia Kelly gab ein Statement ab: „Aufgrund eines medizinischen Notfalls unter den Zuschauern muss unser Konzert unterbrochen werden“, dann zogen sich alle zurück. Währenddessen versuchten Sanitäter, den Mann wieder zu beleben. Nach etwa 25 Minuten kamen Patricia, Jimmy und John sichtlich mitgenommen auf die Bühne, um zu verkünden: „Leider ist der Mann verstorben. Wir beten für den Mann und seine Angehörigen. Heute können wir keine Party auf der Bühne feiern. In 50 Jahren im Beruf ist uns so etwas noch nie passiert.“ Einen Ersatztermin in Halle wird es nicht geben. Wir sind in Gedanken bei der Familie und den Freunden des Verstorbenen.

Lesen Sie auch:

Die Weihnachtsparty des Jahres!

The Kelly Family: „Die Mega Christmas-Show“ – Hier gibt es die Tickets

Kelly Family: Diese Mitglieder sind auch solo erfolgreich

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News