Zum 60. GeburtstagAndrea Berg: Ehemann Uli Ferber erhält besonderes Geschenk

Andrea Berg: Ehemann Uli Ferber erhält besonderes Geschenk © Daniela Jäntsch
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Dass Andrea Berg ihren Ehemann Uli Ferber über alles liebt, bewies die Schlager-Queen einmal mehr mit einem ganz besonderen Geschenk zu seinem 60. Geburtstag. Im Interview mit Amazon Music, das von Sänger und Moderator Julian David geführt wurde, verriet die 56-Jährige, was für eine außergewöhnliche Geburtstagsüberraschung sie sich für ihren Liebsten ausgedacht hat.

Der 60. Geburtstag ist ein ganz besonderes Ereignis. Aus diesem Grund hat sich Andrea Berg etwas Außergewöhnliches für ihren Göttergatten Uli Ferber einfallen lassen, der am 19. September 2019 zum sechsten Mal in seinem Leben nullte. Auch wenn dieser Tag bereits drei Jahre her ist, verriet der Schlagerstar erst jetzt, mit welchem Geschenk sie ihren Mann überraschte.

Andrea Berg: Die Bee Gees animierten sie zu einem besonderen Geschenk

Im Interview mit Amazon Music, das Julian David im Zuge ihres „30 Jahre Andrea Berg“-Jubiläums führte, verriet Andrea Berg, welche Leidenschaft von Uli sie zu ihrem Geschenk inspirierte: „Bei uns ist es immer so, wenn wir auf einem Familienfest sind oder sonst irgendwo, dann musst du aufpassen, dass der Uli nicht das Handy in die Hand bekommt und die Bluetooth-Verbindung herausbekommt, weil ab dem Moment laufen nur noch die Bee Gees. Rauf und runter. Ich liebe die Bee Gees, ich bin selbst ein großer Fan. Zu seinem 60. Geburtstag habe ich mir dann überlegt: Was will ich ihm schenken? Ich will ihm ganz viel Liebe schenken und eine Riesenfreude machen.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell)

Die Cover-Band Night Fever half aus

Die Bee Gees für einen Auftritt zu buchen, kam leider nicht infrage. Nicht, weil Andrea Berg nicht das nötige Kleingeld hätte, sondern weil nur noch Mitglied der Brüder-Band Bee Gees lebt – Barry Gibb. Zum Glück gibt es jedoch die Bee Gees Cover-Band Night Fever, mit der sich die 56-Jährige schließlich etwas Neues überlegte. „Ich wollte ihm die Bee Gees schenken und mich mit dem Song ‚Immortality'“, verrät Andrea Berg weiter. Sie nahm den Song schließlich im Studio auf. Wie das Geschenk ankam? „Du, der hat Bauklötze gestaunt, das sage ich dir“, schwärmt die Sängerin. Und Uli Ferber gibt zu: „Es war schon sehr emotional. Sie steht da oben mit den Bee Gee, mit Night Fever, das war schon ein unglaublicher Moment.“

Alle wussten Bescheid – außer Uli Ferber

Im Gegensatz zu Uli Ferber wussten übrigens alle Gäste und Freunde Bescheid, welche Überraschung auf das Geburtstagskind wartete. Die Party stand natürlich ganz unter dem Motto der 70er-Jahre und war mit 150 Discokugeln dekoriert. Keine Frage: Andrea Berg hat sich mit diesem Geschenk für ihren Liebsten selbst übertroffen!

Lesen Sie auch:

Wie schön!

Andrea Berg & Vanessa Mai: Gemeinsamer Auftritt bei „Ein Herz für Kinder“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News