AuweiaKerstin Ott: Schon wieder Corona!

Kerstin Ott: Schon wieder Corona! © IMAGO / POP-EYE
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Am Mittwoch (7. Dezember) wollte Kerstin Ott eigentlich bei der José Carreras Gala auftreten. Doch anstatt zu helfen, Spenden für Leukämie-Kranke zu sammeln, liegt die Sängerin mit Corona flach! Leider nicht zum ersten Mal …

Das Management sowie die Produktionsfirma „Kimmig Entertainment“ bestätigten exklusiv gegenüber „Meine Schlagerwelt“, dass Kerstin Ott aufgrund einer Corona-Erkrankung nicht wie geplant am 7. Dezember in Leipzig auftreten kann.

Lesen Sie auch:

Genaue Pläne

Kerstin Ott Auszeit: Das ist der Grund

Kerstin Ott hatte im April bereits Corona

Es ist nicht die erste Corona-Erkrankung der Sängerin. Bereits Ende April musste Kerstin Ott zwei Konzerte absagen, weil sie Corona-positiv getestet wurde. „Leider hat es mich jetzt auch erwischt. Ich bin positiv getestet“, schrieb Kerstin Ott damals auf Facebook und Instagram. Die Krankheitssymptome hielten sich damals zum Glück in Grenzen, wie die 40-Jährige erklärte: „Gesundheitlich geht es mir außer Müdigkeit und Husten gut. Ich hoffe, wir sehen uns alle ganz schnell wieder!“ Bleibt zu hoffen, dass der Verlauf dieses Mal ebenfalls mild ist …

Kerstin Ott: Ihre schönsten TV-Momente

Schlager

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News