Wie soll es jetzt weitergehen?Prinzessin Amalia: Leben in Angst

Gastartikel
Schlager
Laura Busch | Closer

Kronprinzessin Amalia der Niederlande ist im Visier der Mafia – und nun wird die 19-jährige Thronfolgerin auch noch von einem irren Stalker bedroht. Wie lange hält sie das noch aus?

Der Traum vom normalen Leben ist zerplatzt

Arme Amalia (19)! Als sei es nicht schlimm genug, dass die Kronprinzessin von Kriminellen bedroht wird, muss sie sich jetzt auch noch vor einem psychisch gestörten Verfolger fürchten, der ihr nach dem Leben trachtet  Studieren, die erste eigene Wohnung, Partys, Freunde … Mit 19 Jahren will man das Leben genießen, auch als Thronfolgerin. Doch der Traum vom normalen Studentenleben in einer WG in Amsterdam platzte, Amalia musste wieder in den Palast ziehen. Aus Sicherheitsgründen, weil die berüchtigte niederländische „Mocro Maffia“ es auf sie abgesehen hat. „Das hat riesige Auswirkungen auf ihr Leben“, verriet ihre besorgte Mama Máxima kürzlich. „Sie kann nicht mehr aus dem Haus. Es bedeutet natürlich, dass sie nicht in Amsterdam lebt. Kein Studentenleben, wie es andere Studenten haben. Sie kann zur Universität gehen, aber das ist es dann auch.“

Kronprinzessin Amalia der Niederlande mit ihren Schwestern Ariane (l.) und Alexia (r.) © Dutch Press Photo/Cover Images

Kronprinzessin Amalia der Niederlande mit ihren Schwestern Ariane (l.) und Alexia (r.) © Dutch Press Photo/Cover Images

Lesen Sie auch:

Endlich 18!

Kronprinzessin Amalia: Bereit für die Krone

Ist sie in großer Gefahr?

Und nun scheint selbst diese kleine verbliebene Freiheit in Gefahr: Amalias früherer Stalker Wouter G. beantragte gerade eine vorzeitige Entlassung aus der Psychiatrie. 2020 war der 34-Jährige zu drei Monaten Haft und anschließender Zwangstherapie verurteilt worden, weil er die Prinzessin verfolgte und im Internet Mord- und Vergewaltigungsfantasien teilte. Zum Glück gelten die Chancen auf Genehmigung des Antrags als gering, die Staatsanwaltschaft fordert sogar, seine Therapie um weitere zwei Jahre zu verlängern. Bis ein Urteil gefällt ist, bleibt Amalia jedoch nichts anderes übrig als zu hoffen, dass zumindest dieser Kelch an ihr vorüberzieht – und ihr Leben nicht noch mehr eingeschränkt wird.

Royaler Nachwuchs: Die Thronfolger von morgen

Schlager

Lesen Sie auch:

Wow!

Amalia der Niederlande & Ingrid Alexandra von Norwegen: Duell der Prinzessinnen

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News