Die Geschwister haben sich angenähertMaite Kelly: Endlich versöhnt!

Gastartikel
Maite Kelly: Endlich versöhnt! © BMC-Images/Dominik Beckmann
Closer

Gnadenbringende Weihnachtszeit: Viele Jahre galt die Kluft zwischen Maite (43) und dem Rest der Familie als unüberwindbar, zuletzt rechnete die Schlagersängerin sogar öffentlich mit der ach so heilen Scheinwelt ihrer Geschwister ab. Doch mit dem Kleinkrieg ist jetzt offenbar endgültig Schluss, stattdessen stehen die Zeichen auf Versöhnung!

Zusammenhalt nach den schweren Zeiten

Aktuell ist die Kelly Family auf großer Tour – und überraschend verfolgt auch Maite das Treiben ihrer Geschwister. Und ein Moment dieser Konzertreise hat sie offenbar besonders gerührt – der Auftritt ihrer Nicht Lilian brachte sie regelrecht ins Schwärmen: „Ihr Lieben, Joeys Tochter hört und singt seit Jahren Schlager … Jetzt hat sie die Möglichkeit bei den Konzerten der Family einen deutschen Song ihrer Schlagerschwester zu singen. Ist das nicht wunderschön?“ Wie es aussieht, schaffte die Teenagerin es, eine Brücke über die Kluft zwischen Maite und dem Rest des Kelly-Klans zu bauen. Dafür spricht auch ihre Song-Auswahl, denn sie performte Maites Ballade „Ich bin da“, ein Lied über Zusammenhalt. Und genau der steht bei den Kellys jetzt wohl endlich wieder auf dem Programm.

Lesen Sie auch:

Wird es wahr?

Kathy Kelly: Ich träume von einer Alters-WG mit meinen Geschwistern

Die Kelly Family ist aktuell auf Tour – ohne Maite © Frank Weichert / Schlager.de

Die Kelly Family ist aktuell auf Tour – ohne Maite © Frank Weichert / Schlager.de

Ein Weihnachtswunder wird wahr

Zur Erinnerung: Seit der Band-Reunion vor knapp fünf Jahren herrscht dicke Luft, weil Maite sich lieber auf ihre Solo-Karriere fokussiert als gemeinsam mit ihren Geschwistern auf der Bühne zu stehen. „Streit haben wir keinen“, wiegelt Joey (49) zwar mal im Interview ab, doch digitaler Kontaktabbruch, Lästerattacken und öffentliche Sticheleien deuteten auf mehr als bloße Disharmonie hin, zeitweise schien ein regelrechter interfamiliärer Kleinkrieg zu toben. Doch diese turbulenten Zeiten scheinen nun endgültig der Vergangenheit anzugehören. Neben Lillians musikalischer Huldigung reichte ihr Vater Joey einen weiteren Olivenzweig Richtung Maite: Er gratulierte seiner kleinen Schwester auf Instagram liebevoll mit einem gemeinsamen Foto zum 43. Geburtstag. „Du bist eine richtige Powerfrau!“, schrieb er dazu und verwies seine Fans sogar auf Maites anstehende Tour. Das Geburtstagskind reagiert mit einem Herz-Emoji, was fast schon einer Sensation gleich kommt, denn früher folgte Maite ihrem Bruder nicht mal. Doch auch diese Brüskierung ist anscheinend vergeben und vergessen. Und wer weiß, vielleicht erfüllt sich ja bald sogar Joeys sehnlichster Traum: „Es wäre mein größter Wunsch, wenn sie bei der Tour dabei wäre“, gestand er vor einiger Zeit im Interview. Das wäre doch ein wunderbarer Vorsatz fürs kommende Jahr ist. Musik verbindet schließlich immer!

Lesen Sie auch:

Vorfreude!

Maite Kelly: Tour 2023 angekündigt – Hier gibt es die Tickets

Kelly Family: Diese Mitglieder sind auch solo erfolgreich

Schlager
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Closer‘. Jetzt am Kiosk!
© Closer, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News