Was geholfen hat...Dieter Thomas Heck: Als Kind begann er zu stottern, später war er der Schnellsprecher vom Dienst

Gastartikel
Dieter Thomas Heck: Als Kind begann er zu stottern, später war er der Schnellsprecher vom Dienst © ZDF/Jürgen Detmers
NEUE POST

„Hier ist Berlin! Hier ist die Hitparade im Zett-Dee-Eff.“ 183 Mal eröffnete Dieter Thomas Heck die Musiksendung – von 1969 ganze 16 Jahre lang, ein Riesenerfolg! Mit schneidigen Ansagen wie „Der Tony. Der Marshall“ kündigte er seine Gäste an. Und am Ende hatte er immer nur 15 Sekunden Zeit, um vom Maskenbildner bis zu den Kameraleuten alle Mitwirkenden zu nennen. Da ratterte er die Namen schnell runter.

Kaum zu glauben, dass ihm das Sprechen einst so schwer fiel. Mit fünf Jahren wurde er bei einem nächtlichen Bombenangriff in Hamburg unter einer Kellertreppe verschüttet. Wegen dieses Traumas begann der kleine Junge nach seiner Rettung zu stottern. Eine Gesangsausbildung half ihm aber, das Leiden zu überwinden. Außerdem tat ihm lautes Vorlesen der Tageszeitung gut und – nachdem sein Vater ein Tonband gekauft hatte – übte er mit Hilfe eigener Aufnahmen. Dieser Fleiß zahlte sich aus: Als Kind begann er zu stottern, später wurde er der Schnellsprecher vom Dienst.

© BMC-Images/Dominik Beckmann

Seine Familie war ihm eine große Stütze: Dieter Thomas Heck mit Frau Ragnhild und seiner Tochter Saskia Fee Schulz © BMC-Images/Dominik Beckmann

Dieter Thomas Heck kam am 29. Dezember 1937 als Carl-Dieter Heckscher in Flensburg zur Welt, die Eltern zogen aber bald mit ihm nach Hamburg. Nach einer technischen Oberschule lernte der junge Carl-Dieter Technischer Kaufmann und war anschließend als Autoverkäufer tätig. Aber eigentlich wollte er singen: Unter dem Namen Dieter Heckscher trat er 1959 in Peter Frankenfelds Talentshow „Toi, toi, toi“ auf. Um seine Karriere zu fördern, wechselte er für 400 Mark im Monat zu einem Plattenverlag. Bei einem Besuch des Südwestfunks in Baden-Baden 1963 bat ihn Herbert Falk, der Abteilungsleiter Rundfunk, im Studio als Gast ein Interview zu geben. Der dortige Moderator stellte aber derart ungeschickte Fragen, dass Dieter das Gespräch selbst in die Hand nahm und prompt ein Angebot für eine Radiosendung erhielt. Später ging er zu Radio Luxemburg. Dort nannten sich alle beim Vornamen. Weil es aber schon einen Charly und einen Dieter gab, wollte er sich einen neuen Namen suchen. Hierzu startete die Jugendzeitschrift „Bravo“ einen Aufruf. Die Leser fanden „Thomas“ am passendsten – Dieter Thomas Heck war geboren!

Lesen sie auch:

Serie: Die Kinder der Schlagerstars

Dieter Thomas Heck: Sohn Nils machte in Südafrika Karriere

Es gibt nur wenig in seinem Leben, was der Star bedauert. Es sei aber schade, dass er seine zweite Frau Ragnhild nicht vor der ersten kennengelernt habe. Edda († 2000) war Alkoholikerin. Wie er 2011 in seiner Biografie verriet, wollte er sie während eines Streits 1971 sogar erwürgen: „Ich konnte meinen Zorn nicht mehr lenken. Edda zerrte an der Tür, die mit einem Knall gegen die Wand schlug. Ich packte sie und warf sie auf das Bett.“ Um Edda am Schreien zu hindern, habe der damals 34-Jährige ihr den Mund zugehalten, dann seien seine Hände zu ihrem Hals hinabgewandert. Und dann dachte er, dass er nun all seine Probleme lösen könne. Aber dann hatte er sich wieder im Griff. Zum Glück! Scheidung 1974. Im Jahr 1976 heiratete er Ragnhild Möller. 42 Jahre lang waren beide unzertrennlich. „Hilde“ war die starke Frau an seiner Seite. Ab 1985 moderierte er die Show „Melodien für Millionen“. Als Hilde im Jahr 2007 vor sechs Millionen Zuschauern über ihre Brustkrebserkrankung sprach, begann Dieter Thomas Heck zu weinen. Ein rührender Moment. Seiner Frau zuliebe zog er sich vom TV nach Spanien zurück, wollte nur noch Zeit für sein „Hildchen“ haben.

Lesen sie auch:

Sie kehrt nach Deutschland zurück

Dieter Thomas Heck: Wie krank ist seine Witwe wirklich?

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News