Großes Interview„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher: „Ich bin einfach ein Landei!“

Gastartikel
„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher: „Ich bin einfach ein Landei!“ © BMC-Images/Dominik Beckmann
SCHÖNE WOCHE

Nicht nur in der Erfolgsserie „Der Bergdoktor“ genießt Ronja Focher die idyllische Berglandschaft. Auch privat sucht die 26-Jährige die Ruhe und Abgeschiedenheit, wie sie im Interview verrät…

Schöne Woche: Wie viele Bergdoktor-Staffeln wird es noch mit Ihnen geben?

Ronja Forcher: Solange es mir Spaß macht, bin ich dabei. Und es macht mir immer noch riesigen Spaß. Dass wir so viele Menschen mit der Serie begeistern, macht mich sehr glücklich und dankbar.

Sie sind von Berlin nach Potsdam gezogen. Wie kam es dazu?

Wir haben 14 Monate in unserer Wohnung gelebt und ich hätte es keinen Monat länger darin ausgehalten. Das größte Problem war, dass sie im Souterrain war – also tiefer als das Erdgeschoss lag. Wir hatten gar kein Licht. Zudem haben wir uns neben einigen der Nachbarn nicht wohl gefühlt.

Berlin ist also nicht Ihre Stadt …

Ich glaube, du musst ein ganz eigener Typ Mensch sein, damit sich Berlin nach einem Zuhause anfühlt. Das können viele, aber nicht alle. Felix und ich sind einfach zu naturverbunden und bodenständig, als dass Berlin unsere Stadt sein kann. Berlin ist eine tolle Stadt. So kreativ! Aber für uns zwei Landeier kann Berlin einfach kein Zuhause sein. Potsdam vielleicht schon.

Würden Sie sagen: „Ich bin doch kein Großstadt-Mädchen“?

Ein richtiges „Großstadt-Mädchen“ wollte ich nie sein. Ich bin aber froh, dass ich mal einen kompletten Tapetenwechsel hatte. Durch meinen Beruf und meine Familie bin ich extrem eng mit Tirol verbunden. Ich liebe meine Heimat, aber es war auch mal gut zu sehen, dass es noch mehr gibt. Tirol ist schön, aber die Welt hört nun mal nicht an der Nordkette auf. Da gibt’s noch mehr. Berlin ist genau die richtige Stadt, um zu sehen, wie bunt eine Kultur sein kann Deshalb habe ich die Zeit in Berlin genossen.

Ronja Forcher verrät, was sie von Beatrice Egli hält

Schlager

Lesen Sie auch:

Offenes Geständnis!

Ronja Forcher: „Bei mir in Berlin hat Oma Hausverbot”

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News