Erster Job nach GefängnisaufenthaltBoris Becker erneut TV-Experte bei den „Australian Open“

Schlager
Jenny Rommel
Redakteurin

Im letzten Jahr verbrachte Boris Becker knapp acht Monate im Gefängnis. Durch seine Verurteilung aufgrund verschiedener Insolvenzdelikte verlor der Ex-Tennisstar mit Sicherheit einige Freunde und Bewunderer. Doch viele hielten und halten weiterhin zu ihm – darunter nicht nur seine Familie und Freundin Lilian de Carvalho Monteiro, sondern auch ein ehemaliger Arbeitgeber …

Boris Becker: TV-Experte im Eurosport-Team

Denn wie der Sender Eurosport nun verkündet, wird Boris Becker auf die TV-Bildschirme zurückkehren. Vom 16. bis 29. Januar 2023 kommentiert der ehemalige Tennisprofi als Experte die „Australian Open“ in Melbourne. Bei den „Australian Open“ handelt es sich um das erste große Tennis-Turnier des Jahres. Gemeinsam mit Kommentator und Moderator Matthias Stach führt er zweimal täglich durch die Sendung „Matchball Becker“ – morgens gegen 08:45 Uhr sowie abends nach Ende der australischen Night Session. Das Duo blickt auf die spannenden Turniertage und deren Höhepunkte. Außerdem wird der sechsmalige Grand-Slam-Sieger die Top-Matches kommentieren.

Lesen Sie auch:

Kommentar

Boris Becker: Die verkaufte Freiheit

Eine neue Chance für den Ex-Tennisprofi

Jochen Gundel, Senior Manager Sport bei Warner Bros. Discovery Deutschland, sagt über die Verpflichtung des gebürtigen Baden-Württembergers: „Ich freue mich sehr, dass Boris Becker bereits zu den ‚Australian Open‘ in unser Eurosport-Team zurückkehrt. Boris ist seit 2017 fester Bestandteil der Tennis-Übertragungen auf Eurosport und hat in dieser Funktion unglaublich viel Anerkennung und Zuspruch erfahren, die Tennisfans mit seinen Analysen und Einblicken begeistert und 2018 dafür sogar den Deutschen Fernsehpreis erhalten.“ Für den 55-Jährigen ist dieses Engagement ein Schritt zurück in ein normales, alltägliches Leben. Im ersten Interview nach seiner Haftentlassung sagte der vierfache Vater voller Demut: „Ich muss arbeiten, ich bin mir da auch nicht zu schade. Ich bin dankbar, dass alle meine Partner bei mir geblieben sind und mir eine zweite Chance geben.

Boris Becker: Hat der Knast ihn gerettet?

Schlager

Lesen Sie auch:

Donnerstagmorgen, 09.00 Uhr

Boris Becker in Deutschland gelandet!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News